Leistungsschwerpunkte

Unsere Behandlungsschwerpunkte im Überblick

Die Medizinische Klinik II Gastroenterologie, Hepatologie und Diabetologie betreut auf insgesamt 4 Stationen mit 96 Betten, Patienten mit:

  • Erkrankungen der Speiseröhre
  • Erkrankungen des Magens
  • Erkrankungen der Leber und der Gallenwege
  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
  • Erkrankungen des Dünn- und Dickdarms
  • Blutzuckererkrankungen (Typ 1 und Typ 2 Diabetiker, Schwangerschaftsdiabetes)
  • Diabetischem Fußsyndrom
  • Alkoholfolgeerkrankungen (z. B. Leberzirrhose, chronische Bauchspeicheldrüsenentzüng)

Unsere speziellen Schwerpunkte

  • Interventionelle Endoskopie
    • Erkennung und endoskopische Therapie früher Krebsformen (Frühkarzinome) im Bereich der Speiseröhre und des Magens mittels EMR (endoskopische Mukosaresektion) oder ESD (endoskopische Submukosadissektion)
    • endoskopische Therapie (Divertikulotomie) bei Aussackungen der Speiserröhre (z. B. Zenker – Divertikel)
    • endoskopische Entfernung großer Polypen (Polypektomie) im Dünn- und Dickdarm
    • durch Schluckultraschall (Endosonografie) gesteuerte Punktionen (z. B. Zystendrainage, Lymphknotenpunktion, Therapie von Pankreasnekrosen)
  • Diagnostische und interventionelle Sonografie
  • Diagnostik, Therapie und konsiliarische Mitbetreuung aller Typen des Diabetes (inklusive Schwangerschaftsdiabetes)
  • Die Betreuung von Patienten mit diabetischem Fußsyndrom (DFS)
  • Gastroenterologische Funktionsdiagnostik
  • Diagnostik und Therapie akuter bzw. chronischer Erkrankungen der Leber- und Gallenwege