Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Sie überlegen, wo ihr Kind zur Welt kommen soll...

Mit den nachstehenden Informationen möchten wir Ihnen das Perinatalzentrum und die Geburtshilfe am Städtischen Klinikum Karlsruhe vorstellen.

Sollten Sie weiterführende Fragen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden – oder kommen Sie einfach zu einem unserer monatlich stattfindenden Infoabende.

Geburtshilfe im Zentrum für Kinder und Frauen

Seit 2003 sind die Frauenklinik, die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und die Kinderchirurgische Klinik unter einem Dach im Zentrum für Kinder und Frauen vereint. Damit ist ein Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe geschaffen worden. Jedes Jahr werden in unserer Klinik fast 2.500 Kinder bei über 2.200 Geburten geboren. 

Die enge Zusammenarbeit zwischen Geburtshelfern, Kinderärzten, Hebammen und Pflegekräften bietet bei jeder Geburt ein hohes Maß an Sicherheit für Mutter und Kind – immer unterstützt durch die Zuwendung des gesamten Teams.

Vorbereitung auf die Entbindung

Zur Vorbereitung auf die Geburt bieten wir Ihnen Geburtsvorbereitungskurse an.
Informationen und Anmeldung

Informationsabende und Kreißsaalbesichtigung

Ab Januar 2017 finden 2 x im Monat montags Informationsabende für werdende Eltern statt. Beginn der Veranstaltungen ist jeweils 18:00 Uhr. Sie erhalten durch die Direktoren der Kliniken oder durch die Oberärzte der Kliniken sowie durch die leitende Hebamme direkt Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt und können Ihre persönlichen Fragen stellen.

Diese Informationsabende beginnen im Veranstaltungsbereich von Haus S und enden mit der Besichtigung von Entbindungsbereich und Entbindungsstation. Eine Anmeldung ist für diese Veranstaltung nicht erforderlich.

Informationen und Termine

Anmeldung und Vorstellung vor der Geburt

Eine Anmeldung zur Entbindung ist grundsätzlich nicht erforderlich, sie ist aber in vielerlei Hinsicht hilfreich, da "lästiger Schreibkram" dann vorher in aller Ruhe erledigt werden kann. Viele rund um die Geburt erforderliche Formulare können somit bereits vorab besprochen und ausgefüllt werden. In einem persönlichen Gespräch mit einer Hebamme kann zusätzlich über individuelle Fragen, Wünsche, Bedürfnisse und Besonderheiten gesprochen werden, auf die wir dann gerne bei der Geburt eingehen, um Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.

Bitte vereinbaren Sie für die Anmeldung einen Termin über unsere Ambulanz.

Schwangerenambulanz

Telefon: 0721 974-2474
Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Sollten während Ihrer Schwangerschaft besondere Risiken vorliegen (z.B. Diabetes, Bluthochdruck, Mehrlingsschwangerschaft) oder sollten Sie spezielle Fragen zum Geburtsmodus, Schmerztherapie oder Aufenthalt haben, bieten wir Ihnen Termine in unserer Schwangerenambulanz an. Unser Leistungsangebot umfasst das gesamte Spektrum der Pränataldiagnostik einschließlich der Ultraschalldiagnostik nach DEGUM II Richtlinien.

Wir bieten Ihnen ... 

  • Entbindung im Beisein des Partners oder einer anderen vertrauten Person
  • Individuelle Wahl der Gebärhaltung
  • Einsatz von Hocker, Matte oder Sprossenwand
  • Wassergeburt
  • Akupunktur, Homöopathie und Aromatherapie
  • auf Wunsch Abnabeln des Kindes durch die Mutter oder den Vater
  • Intensives Bonding
  • Schmerzlinderung auf Wunsch durch Medikamente oder die selbstdosierbare Peridualanästhesie (PDA)
  • Im Falle eines Kaiserschnittes: Anwesenheit des Partners oder einer vertrauten Person
  • Kaiserschnitt nach der schonenden Misgav Ladach-Methode

Die Entbindungsstation

Hier kümmert sich ein Team aus Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und Hebammen gemeinsam um Sie und Ihr Kind.

  • Zweibett- oder Einzelzimmer mit Dusche und WC
  • 24h Rooming-in
  • Frühstücks- und Abendbüffet
  • Stillberatung
  • Wochenbettgymnastik
  • Möglichkeit des "Daddy-in"

Betreuung und Versorgung der Neugeborenen 

  • Frauenklinik und Kinderklinik sind in einem gemeinsamen Gebäude vereint
  • Gebärbereich und Kinderintensivstation liegen "Tür an Tür"
  • Die Anwesenheit eines auf Neu- und Frühgeborene spezialisierten Kinderarztes ist bei allen Früh- und Risikogeburten selbstverständlich
  • Kinderärzte sind 24 Stunden an 365 Tagen im Hause und für Ihr Kind da
  • Gemeinsame Mutter-Kind-Station für eine optimale Betreuung im Fall der Verlegung Ihres Kindes in die Kinderklinik

Ansprechpartner & wichtige Telefonnummern

Telefonzentrale
Telefon: 0721 974-0

Entbindungsbereich/Kreißsaal
Telefon: 0721 974-2440

Station S21
Telefon: 0721 974-2421

Station S22
Telefon: 0721 974-2422