Pflegerische Schwerpunkte

Frauenklinik - Geburtshilfe

Im Kreißsaal unserer Klinik werden Sie bei der Geburt Ihres Kindes von qualifizierten Hebammen begleitet. Zur Schmerzlinderung oder aber zur Verbesserung Ihres Wohlbefindens werden bei uns neben den üblichen schulmedizinischen Heilmitteln auch naturheilkundliche Methoden (z. B. Aromatherapie) angeboten.

Sofern es das Wohlbefinden des Kindes zulässt und solange eine ausreichende Überwachungsmöglichkeit gegeben ist, können Sie die für Sie angenehmste Geburtsposition wählen. Sie können sich selbstverständlich zur Geburt von Ihrem Partner oder auch von einer anderen Bezugsperson begleiten lassen. Nach der Geburt Ihres Kindes werden Sie auf unserer Wochenstation von einem erfahrenen pflegerischen Team von Hebammen, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen sowie Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen betreut.

Wir pflegen nach dem Konzept der Integrativen Wochenpflege. Für Sie bedeutet das, dass Ihr Kind von Anfang an bei Ihnen sein wird und Sie gemeinsam von einer erfahrenen Pflegekraft betreut werden.
Dabei erhalten Sie selbstverständlich Beratung beim Stillen und insbesondere auch Hilfe beim Anlegen des Kindes. Selbstverständlich werden Sie auch bei der Versorgung, d.h. z.B. beim Saubermachen und Wickeln Ihres Kindes auf der im Zimmer bereitstehenden Wickelkommode unterstützt.

Frauenklinik – Gynäkologie

Bei allen gynäkologischen Erkrankungen werden Sie von unserem sehr erfahrenen  Pflegeteam kompetent gepflegt. Die Fachkräfte gehen verständnisvoll und einfühlsam auf Ihre Bedürfnisse ein. Bei onkologischen Erkrankungen berät Sie eine Fachschwester mit einer speziellen Weiterbildung.