Informationen für Ärzte

Weiterbildung

Durch Rotation innerhalb unserer Klinik in Ambulanz, Zentrale Notaufnahme,  operative Intensivstation und ambulantes Zentrum, sowie externe Rotationen in angeschlossene Kliniken gewährleisten wir folgende Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • 24 Monate Basisweiterbildung im Gebiet Chirurgie (Prof. Dr. C. A. Müller)
  • 48 Monate Facharztweiterbildung Orthopädie und Unfallchirurgie
    (Prof. Dr. C. A. Müller)
  • 36 Monate Zusatzweiterbildung Spezielle Unfallchirurgie (Prof. Dr. C. A. Müller)
  • 36 Monate Zusatzweiterbildung Handchirurgie (Dr. P. Laier)
  • 12 Monate Weiterbildung in Physikalischer Therapie und Balneologie (Prof. Dr. C. A. Müller)

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg ist die Klinik für Unfall-, Hand- und orthopädische Chirurgie aktiv an der Ausbildung von Medizinstudenten beteiligt.

Fortbildung und Forschung

Die Klinik organisiert Foren, Kongresse und Trauma-Updates in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern. Die Mitarbeiter werden nach einem strukturierten Fortbildungsplan weitergebildet um eine hochwertige Qualifizierung zu gewährleisten.

Termine:
- Über anstehende Termine informieren wir Sie zeitnah.

Die Klinik für Unfall-, Hand- und orthopädische Chirurgie nimmt an mehreren wissenschaftlichen Studien teil. Schwerpunkte unserer Forschungstätigkeit sind Osteosynthese und Endoprothetik.