Glossar

Abdomen
Definition:Abdomen

lat. für Bauch

Abdominal
Definition:

zum Bauch gehörend, innerhalb des Bauchraums liegend

Abführmittel
Definition:

Syn.: Laxanzien; Substanzen, die eine beschleunigte Darmentleerung auslösen

Ablatio placentae
Definition:

Syn.: die vorzeitige komplette oder teilweise Ablösung der Plazenta (Mutterkuchen)

Abrasio
Definition:

Syn.: Ausschabung, Abschabung

Abruptio graviditatis
Definition:

Syn.: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch

Abruptio placentae
Definition:

vorzeitige Ablösung der Plazenta (Mutterkuchen)

Abschuppung
Definition:

Syn.: Schuppung, Desquamation

Absence
Definition:

kurze Bewusstseinstrübungen bei epileptischen Erkrankungen

Absorption
Definition:

Syn.: Resorption; Aufnahme von Stoffen durch die Haut oder Schleimhaut.

Abtreibung
Definition:

Syn.: Abruptio graviditatis, Schwangerschaftsabbruch

Abutment
Definition:

Pfosten, Bindeglied zwischen Implantat und Krone

ACE-Hemmer
Definition:

den Blutdruck senkende Medikamente

Acetylsalicylsäure
Definition:

Abk. ASS; chemischer Wirkstoff

Achromatopsie
Definition:

Syn.: totale Farbenblindheit

Adaption

Anpassung

Adenitis
Definition:

Syn.: Drüsenentzündung

Adipositas
Definition:Syn.: Fettsucht, Fettleibigkeit
Adoleszentenkyphose
Definition:Syn.: Morbus Scheuermann, Scheuermann-Krankheit
AEP
Akronym von:Akustisch evozierte Potentiale
Agglomeration
Definition:Syn.: Ansammlung; Zusammenballung bzw. Verklumpung
Aggregation
Definition:Syn.: Zusammenballung bzw. Verklumpung
AIDS
Akronym von:Acquired Immune Deficiency Syndrome
AKG
Abkürzung von:

Arbeitsgemeinschaft kommunaler Großkrankenhäuser

Akkomodation
Definition:Anpassung (von Organen und Organismen)
Akkomodationslähmung
Definition:partieller oder kompletter Ausfall der Akkomodation
akut
Definition:plötzlich auftretend
akzidentell
Definition:zufällig auftretend
Albinismus
Definition:Syn.: Weißsucht
alimentär
Definition:ernährungsbedingt
Alopezie
Definition:Syn.: Haarlosigkeit
alternierend
Definition:sich gegenseitig abwechselnd, beidseitig unterschiedlich
Alveolarfortsatz

Kieferfortsatz, bogenförmiges Knochenteil des Ober- und

Unterkiefers, in dem sich die Zahnfächer (Alveolen) befinden

Alveole

Zahnfach

AMD
Akronym von:Altersbedingte Makuladegeneration
Amnesie
Definition:Syn.: Gedächtnislücke
Amnioskopie
Definition:Syn.: Fruchtblasenspiegelung
anal
Definition:den After (Anus) betreffend
analog
Definition:übereinstimmend, ähnlich, entsprechend
Anämie
Definition:Syn.: Blutarmut
anästhetisch
Definition:den Schmerz unterdrückend
Anatomie
Definition:Lehre des normalen Aufbaus des Körpers
Androgene
Definition:die männlichen Geschlechtshormone
anogenital
Definition:die Region der Geschlechtsteile und After betreffend
Anomalie
Definition:Abweichung von der Norm
anorektal
Definition:anorektal

den After und Mastdarm betreffend

Anorexia nervosa
Definition:Syn.: Magersucht, Anorexia mentalis, Pubertätsmagersucht
anorganisch
Definition:nicht organisch, unbelebt
Ansteckung
Definition:Syn.: Infektion
anterograd
Definition:nach vorn gerichtet (auch zeitlich)
Anthrax
Definition:Syn.: Milzbrand
anti
gegen, entgegen
antiallergisch
Allergien entgegenwirkend
Anticholinergikum
Syn.: Parasympatholytika
Antidot
Syn.: Gegenmittel, Gegengift
antigen
die Produktion von Antikörpern auslösend
Antimykotikum
Medikament zur Behandlung von Plizinfektionen
antiphlogistisch
entzündungshemmend
Antipruriginosum
Medikament, das Juckreiz hemmt oder mildert
Antipyrektikum
Fieber senkendes Medikament
antipyretisch
Fieber senkend
antithrombotisch
gegen eine Thrombose gerichtet
antitumoral
gegen Tumoren gerichtet
antiviral
gegen Viren gerichtet
Aorta
Syn.: Hauptschlagader
Appendix
Syn.: Wurmfortsatz
Appendizitis
Syn.: Blinddarmentzündung
Arrhytmie
Syn.: Rhytmusstörung
Arterie
Syn.: Schlagader
arteriell
die Arterien betreffend
Arterienverkalkung
Syn.: Arteriosklerose
Arthralgie
Gelenkschmerzen
Arthritis
Syn.: Gelenkentzündung
Arthritis urica
Syn.: Gicht
Arthrose
Syn. Gelenkverschleiß
artikulär
ein Gelenk betreffend
Arzneimittel
Syn.: Medikament
Assay
Test, Nachweisverfahren
Asthenie
Kraftlosigkeit, Schwäche
Asthma bronchiale
Syn.: Bronchialasthma
Asthma cardiale
Syn.: Herzasthma
Astigmatismus
Syn.: Stabsichtigkeit
Aszites
Syn.: Bauchwassersucht
Atemnot
Syn. Kurzatmigkeit, Dyspnoe
atoxisch
ungiftig
atrial
den Herzvorhof (Atrium) betreffend
Atrium
der (Herz-)Vorhof
Atrophie

Schwund, hier: Abbau des Kieferknochens

atypisch
nicht typisch
auditiv
das Gehör betreffend
Augenzittern
Syn.: Nystagmus
Augmentation
Definition:

Vermehrung des Gewebes durch Transplantation von

Knochen oder Weichgewebe, je nach Bedarf

aural
das Ohr (Auris) betreffend
Auricula
die Ohrmuschel
Ausschabung
Syn.: Abrasion, Kürettage
autogen
selbst erzeugend, selbsttätig
autonom
unabhängig, selbstständig
AVNRT
Definition:AV-nodale Reentry-Tachykardie, AV-Knoten Reentrytachykardie

Die AV-Knoten Reentrytachykardie ist eine gutartige Herzrhythmusstörung, die gekennzeichnet ist durch plötzlich beginnenden und endenden schnellen und regelmäßigen Herzschlag.

B-Lymphozyten
Syn.: B-Zellen
bakteriell
Bakterien betreffend
Bakterienuhr
Syn.: Shigellose
Bakteriologie
Lehre von den Bakterien
Ballondilatation
Syn.: Angioplastie
Bandwürmer
Syn.: Cestodes, Zestoden
Basedow-Krankheit
Syn.:Morbus Basedow
Bauchfellentzündung
Syn.: Peritonitis
Bauchspeicheldrüse
Syn.: Pankreas
Bauchwassersucht
Syn.: Aszites
BBZ
Akronym von:Bildungs- und Beratungszentrum
Befruchtung
Syn.: Konzeption
Belastungsechokardiographie
Syn.: Stress-Echokardiographie; Methode
Belpharitis
Syn.: Lidentzündung, Lidrandentzündung
benigne
Syn.: gutartig
Benzodiazepine
Syn.: Tranqulizer; die Psyche beruhigende Medikamente
Betablocker
Syn.: Betarezeptorenblocker
Bettnässen
Syn.: Enuresis, Einnässen
BGA
Syn.: Blutgasanalyse
bilateral
beidseitig, zweiseitig
biliär
die Galle betreffend
Bindehautentzündung
Syn.: Konjunktivitis
binokular
beidäugig
Biokompatibilität

Gewebeverträglichkeit, Maß, in dem ein Fremdkörper

vom körpereigenen Gewebe angenommen oder toleriert

Bisphosphonate

Medikamentengruppe, welche zur Behandlung der Osteoporose und

bei Tumorerkrankungen eingesetzt wird, um die Knochenhärte zu

erhöhen. Als Nebenwirkung können diese Medikamente wegen der

erwünschten Knochenhärtung im Kiefer zu einer Nekrose führen.

Blähungen
Syn.: Meteorismus
Blasenentzündung
Syn.: Zystitis, Harnblasenentzündung
Blasenspiegelung
Syn.: Zystoskopie
Blausucht
Syn.: Zyanose
Blinddarm
Syn.: Zäkum, Cäkum, Caecum
Blinddarmentzündung
Syn.: Appendizitis
Blutarmut
Syn.: Anämie
Blutbildung
Syn.: Hämatopoese
Bluterbrechen
Syn.: Hämatemesis
Bluterkrankheit
Syn.: Hämophilie
Blutgasanalyse
Syn.: BGA
Blutstuhl
Syn.: Meläna
Bluttransfusion
Syn.: Blutübertragung, Transfusion
Blutübertragung
Syn.: Bluttransfusion, Transfusion
Blutvergiftung
Syn.: Sepsis
Bodyplethysmographie
Definition:Bodyplethysmographie

große Lungenfunktionsprüfung

Bonesplitting

Knochenspreizung und -dehnung zur Verbreiterung des Alveolarfortsatzes

bösartig
Syn.: maligne
BPH
Akronym von:Benigne Prostatahyperplasie
Bradypnoe
verlangsamte Atmung (etwa vier bis acht Atemzüge/min)
bronchial
die Bronchien betreffend
Bronchialasthma
Syn.: Asthma bronchiale
Bronchialkarzinom
Syn.: Lungenkrebs
Bronchien
Syn.: Bronchus
Bronchokonstriktion
Syn.: Bronchospasmus
Bronchospasmus
Syn.: Bronchokostriktion
Bruch
Syn: Knochenbruch, Fraktur
Brustdrüsenetnzündung
Syn.: Mastitis
Brustfellentzündung
Syn.: Rippenfellentzündung, Pleuritis
Brustkrebs
Syn.: Mammakarzinom
BSE-Krankheit
Ugs.: Rinderwahnsinn
BSG
Abk. für Blutkörperchen-Senkungs-Geschwindigkeit
bukkal
die Wange betreffend
Bulimia nervosa
Syn.: Fress-Sucht, Bulimie, Eß-Brechsucht
Bulimie
Syn.: Bulimia nervosa, Eß-Brechsucht
bullös
blasig, blasenförmig
Bursitis
Schleimbeutelentzündung
Caekum
Syn.: Cäkum, Blinddarm, Zäkum
Caissonkrankheit
Syn.: Taucherkrankheit, Dekompressionskrankheit
Calciumantagonisten
Syn.: Calcium(kanal)blocker
Candidiasis
Syn.: Soor
Cavum
Syn.: Holhraum, Höhle
Cavum tympani
Syn.: Tympanum; Paukenhöhle die die Hohlräume des Innenohrs umfasst
Cellulite
Syn: Zellulite, Orangenhaut
cerebral
das Gehirn betreffend
cerebrospinal
Rückenmark und Gehirn betreffend
cerebrovasculär
die Hirnblutgefäße betreffend
Cerumen
Syn.: Ohrenschmalz, Zerumen
Cestodes
Syn.: Zestoden, Bandwümer
CF
Abk. für cystische Fibrose, Syn.: Mukoviszidose
Chemotherapeutika
Syn.: Zytostatika
chemotherapeutisch
die Chemotherapie betreffend
Chloasma
Syn.: Melasma
Cholangitis
Syn.: Gallengangsentzündung
Cholelithiasis
Syn.: Gallensteinkrankheit
Cholesterin
Syn.: Cholesterol
Choleszystitis
Syn.: Gallenblasenentzündung
chromosomal
die Chromosomen betreffend
chronisch
schleichend über einen längeren Zeitraum verlaufend, Ggs.: akut
Cirrhosis
Syn.: Zirrhose
CJD/CJK
Creutzfeldt-Jakob-Disease/Creutzfeldt-Jakob-Krankhei
Colitis
Syn.: Kolitis
Colitis ulcerosa
chronische Dickdarmentzündung
Commotio cerebri
Syn.: Gehirnerschütterung
Computertomographie
Abkürzung von:Abk.: CT
Condyloma aluminata
Syn.: Kondylom, Feigwarzen
Condylome
Definition:Condylome werden auch "Feigwarzen" genannt und sind ansteckende Warzen der Haut

Condylome werden auch "Feigwarzen" genannt und sind ansteckende Warzen der Haut welche durch eine Ansteckung mit HPV-Viren hervorgerufen werden. Sie entstehen meistens an den Geschlechtsorganen.

Confusio mentalis
Zerstreutheit, Verwirrtheit
congenital
Syn.: kongenital; angeboren
Corium
Syn.: Lederhaut, Dermis
Cornea
gekrümmte, durchsichtige Hornhaut des Auges
Corpus luteum
Syn.: Gelbkörper
Corticosteroide
Syn.: Kortikosteroide, Nebennierenrindenhormone
CPU
Definition:Chest Pain Unit

Eine Chest Pain Unit ist eine Diagnostik- und Therapieeinheit zur Versorgung von Patienten mit akuten Brustschmerzen.

Creutzfeld-Jakob-Krankheit
Abkürzung von:Abk.: CJK
Crohn-Krankheit
Syn.: Morbus Crohn, Ileitis terminalis
CT
Akronym von:Computertomographie
CW
Akronym von:Kontinuierliches Dopplerverfahren
cystische Fibrose
Syn.: Mukoviszidose, CF
D-Arzt
Syn.: Durchgangsarzt
Damm
Syn.: Perineum
Darmverschluss
Syn.: Ileus
Defäkation
Syn.: Stuhlentleerung
Defizit
Syn.: Ausfallerscheinungen, Mangel
Defluvium
Syn.: Haarausfall, Effluvium
degenerativ
durch Verschleiß funkionsmindernd
DEGUM
Akronym von:Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
Dekompressionskrankheit
Syn.: Druckfallkrankheit, Taucherkrankheit, Caissonkrankheit
Dementia
Syn.: Demenz
Demenz
Syn.: Dementia
dendritisch
verzweigt, verästelt (auf Dendriten bezogen)
dental
die Zähne betreffend
Dentition
Syn.: Zahndurchbruch, vorhanden gesamte Bezahnung im Gebiss
Depigmentierung
Syn.: Pigmentschwund
Derma
Syn.: Haut
dermal
die Haut betreffend
Dermatits
akute Entzündung der Haut
Dermis
Syn.: Lederhaut, Corium
Dermographie
Syn.: Hautschrift, Dermographismus
Desensibilisierung
Syn.: Hyposensensibilisierung
Desinfiziens
Syn.: Desinfektionsmittel
Desintoxikation
Syn.: Entgiftung, Detoxikation
Desquamation
Syn.: Abschuppung, Schuppung
Detoxikation
Syn.: Desintoxikation, Entgiftung
dexter
rechts; Ggs.: sinister
Diabetis mellitus
Syn.: Zuckerkrankheit
Diameter
Syn.: Durchmesser
Diaphorese
Syn.: Schweißsekretion
Diarrhoe
Syn.: Diarrhö, Durchfall
Didymitis
Syn.: Orchitis, Hodenentzündung

Syn.: Orchitis, Hodenentzündung

diffus
ausgebreitet, verstreut

ausgebreitet, verstreut

Digestionstrakt
Syn.: Verdauungstrakt

Syn.: Verdauungstrakt

digestiv
die Verdauung betreffend

die Verdauung betreffend

Diphterie
Syn.: Rachenbräune

Syn.: Rachenbräune

 

Diplegie
doppelseitige Lähmung

doppelseitige Lähmung

Dissimilation
Syn.: Katabolismus

Syn.: Katabolismus

Distension
(Über-)Dehnung, Ausdehnung

(Über-)Dehnung, Ausdehnung

Diuretika
den Harnfluss anregedendes Mittel

den Harnfluss anregedendes Mittel

DNA
Akronym von:Desoxyribonukleinsäure
dolent
schmerzhaft

schmerzhaft

Donator
Syn.: Spender, Geber

Syn.: Spender, Geber

doppelt,verdoppelt
die harte Hirnhaut

die harte Hirnhaut

Druckabfallkrankheit
Syn.: Dekompressionskrankheit, Taucherkrankheit, Druckfallkrankheit

v

Syn.: Dekompressionskrankheit, Taucherkrankheit, Druckfallkrankheit

Drüsenentzündung
Syn.: Adenitis

Syn.: Adenitis

Drüsenfieber, Pfeiffersches
Syn.: Pfeiffer-Drüsenfieber, Kissing-Disease

Syn.: Pfeiffer-Drüsenfieber, Kissing-Disease

Ductus
Verbindungsgang, Gang

Verbindungsgang, Gang

 

Duodenitis
Syn.: Zwölffingerdarmentzündung

Syn.: Zwölffingerdarmentzündung

Duodenum
Syn.: Zwölffingerdarm

Syn.: Zwölffingerdarm

duplex
doppelt,verdoppelt

doppelt,verdoppelt

Durchblutung
Syn.: Perfusion

Syn.: Perfusion

Durchblutung
Syn.: Perfusion

Syn.: Perfusion

Durchbruch
Syn.: Perforation

Syn.: Perforation

Durchfall
Syn.: Diarrhoe, Diarrhö

Syn.: Diarrhoe, Diarrhö

Durchströmung
Syn.: Perfusion

Syn.: Perfusion

DVT

Dentale Volumentomographie, Spiralschichtaufnahme zur 3-dimensionalen Darstellung, insbesondere knöcherner Strukturen (sogenanntes Sitz-CT), hat deutlich weniger Strahlenbelastung als das übliche CT (Computertomographie)

Dysenterie
Syn.: Ruhr

Syn.: Ruhr

Dysgenesie
Syn.: Fehlbildung, Malformation, Missbildung

Syn.: Fehlbildung, Malformation, Missbildung

Dyslalie
Syn.: Stammeln

Syn.: Stammeln

Dyspepsie
Syn.: Verdauungstörung

Syn.: Verdauungstörung

Dysphorie
bedrückte,traurige Stimmungslage im Alltag

bedrückte,traurige Stimmungslage im Alltag

Dyspnoe
Kurzatmigkeit, Atemnot

Kurzatmigkeit, Atemnot

dys…
Wortbestandteil: krankhaft, fehlgebildet

Wortbestandteil: krankhaft, fehlgebildet

EBSQ
Akronym von:European Board of Surgery Qualification
Echographie
Syn.: Sonographie, Ultraschalldiagnostik

Syn.: Sonographie, Ultraschalldiagnostik

Echographie
Syn.: Sonographie, Ultraschalldiagnostik
Eckzahn

Augenzahn

EEG
Akronym von:Elektroenzephalografie

Beschreibung zu EEG.

EEG
Abk. für Elektroenzephalogramm

Abk. für Elektroenzephalogramm

EEG
Abk. für Elektroenzephalogramm
Effluvium capillorum
Syn.: Defluvium capillittii, Haarausfall

Syn.: Defluvium capillittii, Haarausfall

Effluvium capillorum
Syn.: Defluvium capillittii, Haarausfall
Eileiterentzündung
Syn.: Salpingitis

Syn.: Salpingitis

Eileiterentzündung
Syn.: Salpingitis
Einklemmung
Syn.: Inkarzeration

Syn.: Inkarzeration

Einklemmung
Syn.: Inkarzeration
Einnässen
Syn.: Bettnässen, Enuresis

Syn.: Bettnässen, Enuresis

Einnässen
Syn.: Bettnässen, Enuresis
Eisprung
Syn.: Ovulation
Eiterflechte
Syn.: Impetigo, Grindflechte
Eizelle
reife weibliche Keimzelle
Ejakulation
Samenerguss des Mannes
Ekchymose
kleinflächiger Bluterguss (Haut und Schleimhaut)
EKG
Akronym von:Elektrokardiogramm

EKG

EKG
Abk. für Elektrokardiogramm
Ektopie
Verlagerung von Organen bzw. Geweben
ektopisch
an unüblicher Stelle liegend
Elektroenzephalogramm
Abk.: EEG
Elektrokardiogramm
Abk.: EKG
Elektromyographie
Abk.: EMG
Elektroneurographie
Abk.: ENG
Emesis
Syn.: Erbrechen, Vomitus
Emetikum
Emetikum
EMG
Abkürzung von:Abk. für Elektromyographie
Empfängnisverhütung
Syn.: Kontrazeption
Endometrium
die Gebärmutterschleimhaut
Endometriumkarzinom
Syn.: Gebärmutterschleimhautkrebs
ENG
Abk. für Elektroneurographie
Ennosal
Definition:

im Knochen gelegen, in den Knochen hinein

Entzündung
Syn.: Inflammation
Enuresis
Syn.: Bettnäsen, Einnässen
Enzephalitis
Gehirnhautentzündung
Enzymdefekt
Syn.: Enzymopathie
epidemiologisch
die Epidemologie betreffend
epidermal
die Oberhaut betreffend
Epidermis
Syn.: Oberhaut
epigastrisch
zum Oberbauch gehörend
Epigastrium
Oberbauch
Epilepsie
Syn.: Fallsucht
Episiotomie
Scheiden-Damm-Schnitt
Epistaxis
Syn.: Nasenblutungen
EPU
Definition:Elektrophysiologische Untersuchung am Herzen

Die elektrophysiologische Untersuchung (EPU) ist eine spezielle Herzkatheteruntersuchung bei Patienten mit Herzrhythmusstörungen.

Erbrechen
Syn.: Vomitus, Emesis
ERCP
Akronym von:Endoskopisch retrograde Cholangio-Pankreatiko-Graphie

ERCP ist eine Röntgenuntersuchung der Gallengänge, der Gallenblase und des Bauchspeichel-Drüsengang-Systems.

Erdbeerzunge
Syn.: Himbeerzunge (bei Scharlach)
Erste Hilfe
Syn.: Primäversorgung
Eruktation
Aufstoßen
Erysipel
Syn.: Wundrose
Erythrozyten
rote Blutkörperchen
Exanthem
Syn.: Hautausschlag
Exspiration
Ausatmung von Luft aus den Lungen
extern
an der Außenseite liegend, außen
extrakorporal
außerhalb des Körpers liegend
Extrakt
Auszug
extrarenal
außerhalb der Niere erfolgend
extrazellulär
außerhalb der Zelle gelegen
Extremitäten
Bezeichnung für die Gliedmaßen
FA
Abkürzung von:Abk. für Facharzt
Fallsucht
Syn.: Epilepsie
Farbenblindheit
Syn.: Achromatopsie
febril
fiebrig, fieberhaft
Febris
Syn.: Fieber, Pyrexie
Fehlbildung
Syn.: Dysgenesie, Malformation, Missbildung
Feigwarze
Syn.: Kondylom, Condyloma acuminata
Fertilisation
Syn.: Konzeption, Befruchtung
Fettleibigkeit
Syn.: Fettsucht, Adipositas, Obesitas
Fettsucht
Syn.: Fettleibigkeit, Obesitas, Adopesitas
Fetus
Syn.: Foetus
Fibrinogen
Eiweiß
Fibrinolysin
Syn.: Plasmin
Fibrintherapie
Syn.: Fibrinklebung
Fieber
Syn.: Febris, Pyrexie
Flexion
Beugung bzw. Bewegung der Wirbelsäule, Gliedmaßen
Foetus
Syn.: Fetus
fokal
einen Krankheitsherd betreffen
Fortpflanzung
Syn.: Reproduktion
Fraktur
Syn.: Knochenbruch
Frambösie
Syn.: Yaws; Hautausschlag
Freiend-Brücke

Festsitzender Zahnersatz mit einem frei endenden Brückenglied, wenn der zu ersetzende Zahn keinen hinteren Nachbarzahn mehr hat

Freiendlücke

Eine Lücke, bei der der letzte Zahn oder die letzten Zähne in einer Zahnreihe fehlen und welche nur entweder herausnehmbar oder mit einer Implantatprothetik versorgt werden kann

Freilegung (der Implantatköpfchen)

Wiedereröffnen der Schleimhaut zur Schaffung der Durchtrittsstelle des Pfostens durch die Schleimhaut. Meist wird bei der Freilegung ein Gingivaformer eingebracht, der zur Ausformung des umliegenden Zahnfleisches führen soll, bevor der endgültige Pfosten in das Implantat geschraubt wird.

Fress-Sucht
Syn.: Bulimia nervosa, Ess-Brech-Sucht
Frontzahn

Schneidezahn

Fruchtblasenspiegelung
Syn.: Armnioskopie
Frühabort
Fehlgeburt oder vorzeitige Beendigung einer Schwangerschaft (vor der 12. Woche)
FSME
Syn.: Frühsommer-Meningoenzephalitis
Fußpilz
Syn.: Tinea pedis
Gallenblasenentzündung
Syn.: Choleszystits
Gallengasentzündung
Syn.: Cholangitis
Gallensteinkrankheit
Syn.: Cholelithiasis
Ganglienzelle
Syn.: Nervenzellen
Gaster
der Magen
Gastrektasie
Syn.: Magenerweiterung, Magendilatation
Gastrektomie
operative Magenentfernung
Gastritis
Syn.: Magenschleimhautentzündung
gastrointestinal
den Magen und den Darm betreffend
Gastroskopie
Syn.: Magenspiegelung
Gastrospasmus
Syn.: Magenkrampf
GBR

Guided-bone-regeneration: gesteuerte Knochenregeneration

Gebämutterhalskrebs
Syn.: Zervixkarzinom, Kollumkarzinom
Gebärmutter
Syn.: Uterus
Gebärmutterentzündung
Syn.: Metritis
Gebärmutterschleimhautkrebs
Syn.: Endometriumkarzinom
Gedächtnislücke
Syn.: Amnesie
Gegengift
Syn.: Gegenmittel, Antidot(um)
Gehirnerschütterung
Syn.: Commotio cerebri
Gelbsehen
Syn.: Xanthopsie
Gelbsucht
Syn.: Ikterus
Gelenkentzündung
Syn.: Arthritis
Gelenkverschleiß
Syn.: Arthrose, Arthrosis deformans
Genese
Entstehung und Entwicklung von Krankheiten
genetisch
die Vererbung betreffend
Geschlechtskrankheiten
Syn.: venerische Krankheiten
Geschwulst
Syn.: Tumor
Gestagene
weibliche Geschlechtshormone
Gewebeunverträglichkeit
Histoinkompatibilität
Gewebeverträglichkeit
Histokompatibilität
Gilbert´s Disease
Syn.: Meulengracht-Krankheit, Icterus juvenilis intermittens
Gingiva

Zahnfleisch

Gingivaformer

Schraube, die zur Ausformung des Zahnfleisches beiträgt

Gingivitis
Syn.: Zahnfleischentzündung
Glandula
Drüse
Glandula parathyreoidea
Syn.: Nebenschilddrüse
Glasknochenkrankheit
Syn.: Osteogenesis imperfecta
Glaukom
Syn.: Grüner Star
Gonaden
die Geschlechtsdrüsen
Grauer Star
Katarakt
Grimmdarm
Syn.: Kolon
Grindflechte
Syn.: Eiterflechte, Impetigo
Grippe
Syn.: Influenza
Grüner Star
Syn.: Glaukom
Gürtelrose
Syn.: Herpes zoster
gutartig
Syn.: benigne
Gynäkologie
Frauenheilkunde
H-Arzt
Abk. für Hausarzt
Haarausfall
Syn.: Effluvium, Defluvium
Haarlosigkeit
Syn.: Alopezie
Halitosis
Syn.: Mundgeruch
Hämatemesis
Syn.: Bluterbrechen
hämatogen
aus dem Blut stammend
Hämatologie
Definition:Wissenschaft die sich mit krankhaften Veränderungen des Blutes sowie deren Bekämpfung beschäftigt
Hämatologie
Lehre vom Blut und den Blutkrankheiten
hämatologisch
die Blutkrankheiten betreffend
Hämatopoese
Syn.: Blutbildung
Hämophilie
Syn.: Bluterkrankheit
Hämoptoe
Syn.: Hämoptyse; der Bluthusten
hämorrhagisch
Blutunge herbeiführend
Harnblasenentzündung
Syn.: Zystitis
Harnkonkrement
Syn.: Harnstein
Harnstein
Syn.: Harnkonkrement
Hauptschlagader
Syn.: Aorta
Hautausschlag
Syn.: Exanthem
Hautkarzinom
Syn.: Hautkrebs
Hautkrebs
Syn.: Hautkarzinom
Hautschrift
Syn.: Dermographie, Dermographismus
Hautwolf
Syn.: Intertrigo
Heide-Medin-Krankheit
Syn.: Poliomyelitis, Kinderlähmung
HELLP-Syndrom
Definition:

Das HELLP-Syndrom ist eine schwerwiegende Erkrankung während der Schwangerschaft. Sie zählt zum Formenkreis der Hypertensiven Störungen. Dabei stehen die Buchstaben HELLP für die englischen Begriffe der wichtigsten Symptome:
Haemolysis (hämolytische Anämie)
Elevated Liver enzyme levels (erhöhte Leberwerte (GOT, GPT, GLDH, LDH, AP, GGT, Bilirubin))
Low Platelet count (Verminderung der Thrombozyten (Blutplättchen) = Thrombozytopenie)

hepatisch
zur Leber gehörend
Hepatitis
Syn.: Leberentzündung
hepatobilär
die Leber und Galle betreffend
hepatotoxisch
leberschädigend
hepatozellulär
die Leberzellen betreffend
Heredität
Erblichkeit
hermetisch
luft- und wasserdicht
Herpes zoster
Syn.: Gürtelrose
Herzasthma
Syn.: Asthma cardiale
Herzbeutel
Syn.: Perikard
Herzbräune
Syn.: Stenokardie, Angina pectoris
Herzfrequenz
Anzahl der Herzschläge/min
Herzinfarkt
Syn.: Myokardinfarkt
Herzinsuffizienz
Syn.: Herzschwäche
Herzjagen
Syn.: Tachykardie
Herzklappeninsuffizienz
unvollständige Verschlussfähigkeit einer Herzklappe
Herzklopfen
Syn.: Palpitatio cordis, Palpitation
Herzkranzgefäße
Syn.: Koronarien
Herzmuskelentzündung
Syn.: Myokarditis
Herzschwäche
Syn.: Herzinsuffizienz
Himbeerzunge
Syn.: Erdbeerzunge (bei Scharlach)
Hinterwandinfarkt
Syn.: Myokardinfarkt der Herzhinterwand
Hirnhäute
Syn.: Meningen
Hirnhautentzündung
Syn.: Meningitis
Histoinkompatibilität
Syn.: Gewebeunverträglichkeit
Histokompatibilität
Syn.: Gewebeverträglichkeit
Hitzepickel
Syn.: Miliaria
HIV
Akronym von:Humane Immundefizienz-Virus
HNO
Abkürzung von:Abk. für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
Hodenentzündung
Syn.: Didymitis, Orchitis
Hodenkrebs
Syn.: Hodentumor
Hodgkin-Lymphom
Syn.: Morbus Hodgkin, Lymphogranulomatose
Hornhautentzündung
Syn.: Keratitis, Kornetitis
Hüftgelengarthrose
Syn.: Koxarthrose, Coxarthrose
Humor
Körpersaft, Körperflüssigkeit
Husten
Syn.: Tussis
Hydrozephalus
Syn.: Wasserkopf
Hypakusis
Syn.: Schwerhörigkeit
Hyperalgesie
Syn.: Hyperalgie
Hyperästhesie
Überempfindlichkeit
Hypermetropie
Syn.: Weitsichtigkeit, Hyperopie
Hyperopie
Syn.: Hypermetropie, Weitsichtigkeit
Hyperpyrexie
abnorm hohes Fieber
Hypersalivation
Syn.: Sialorrhö; erhöhter Speichelfluss (krankheitsbedingt)
Hypersekretion
Syn.: Supersekretion
Hypertension
Syn.: Hypertonie
Hyperthyreose
Syn.: Schilddrüsenüberfunktion
Hypertonie
Syn.: Hypertension
Hypodaktylie
das Fehlen von Fingern und Zehen (angeboren)
Hypohydratation
Syn.: Dehydratation, Dehydration
Hypohydratation
Syn.: Dehydratation, Dehydration
Hypokalzämie
Syn.: Kalziummangel
Hypomanie
leichte Ausprägung der Manie
Hyposensibilisierung
Syn.: Desensibilisierung
Hypothermie
Syn.: Unterkühlung
Hypothyreoidismus
Syn.: Hypothyreose, Schilddrüsenunterfunktion
Hypotrichose
Haarmangel
Hysterektomie
operative Entfernung der Gebärmutter
Hysteroskopie
Definition:Spiegelung der Gebärmutterinnenseite mittels eines Endoskops
Hysteroskopie
Spiegelung der Gebärmutterhöhle mithilfe eines Endoskops.
iatrogen
in Folge ärztlicher Einwirkung entstanden
idiopathisch
ohne erkennbare/beweisbare Ursache entstanden
Ikterus
Syn.: Gelbsucht
Ileitis terminalis
Syn.: Morbus Crohn, Crohn-Krankheit
Ileum
Krummdarm
Ileus
Syn.: Darmverschluss
immun
unempfänglich für Krankheitserreger
Immundefekt
Syn.: Immunschwäche
Immundefekt
Syn.: Immunschwäche
immunologisch
die Immunologie betreffend
Immunschwäche
Syn.: Immundefekt
Imobilisation
Syn.: Immobilisierung
Impetigo
Syn.: Eiter- bzw Grindflechte; blasenbildender Hautausschlag
Impfstoff
Syn.: Vakzine
Implantat

In der Zahnmedizin:  Künstliche Zahnwurzel aus Metall oder Keramik

implizit
inbegriffen
Impotenz
Syn.: Potenzstörung
Imprägnation
Schwängerung
inadäquat
nicht passend, nicht angemessen
inaktiv
untätig
Indikation
Heilanzeige
indiziert
angezeigt, ratsam
Indoktrination
Ugs.: Gehirnwäsche
Inertie
Trägheit
infantil
unentwickelt, kindlich, kindisch
infaust
ungünstig, aussichtslos
Infektion
Syn.: Ansteckung
infektiös
übertragbar, ansteckend
Inflammation
Syn.: Entzündung
Influenza
Syn.: Grippe
infundieren
eingießen
Ingestion
zu den Leisten gehörend
Inhibition
Hemmung
Inkarzeration
Syn.: Einklemmung
inkohärent
zusammenhangslos, unzusammenhängend
inkompatibel
unverträglich
Inkubationszeit
Latenzperiode
Innenohrentzündung
Syn.: Labyrinthitis
inoperabel
nicht erfolgsversprechend operierbar
Insomnie
die Schlaflosigkeit
Inspiration
die Einatmung
Integument
die Hülle
Interaktion
Wechselwirkung zwischen Arzneimittel
Interdentalraum

Raum zwischen zwei in Kontakt stehenden Zähnen

interkostal
zwischen den Rippen liegend
intermediär
dazwischen liegend
intermenstrual
Mittelblutung
Internist
Facharzt für innere Medizin
interstitiell
im Zwischengewebe gelegen
Intertrigo
Syn.: Hautwolf
Intervention
Eingriff (ärztliche Maßnahme)
intervertebral
zwischen zwei Wirbeln liegend
intestinal
zum Darm gehörend
Intestinaltrakt
der Verdauungstrakt
Intoxikation
Syn.: Vergiftung
intraheptatisch
innerhalb der Leber liegend
intrakutan
in der Haut
intramuskulär
innerhalb eines Muskels liegend
intraokular
im Augeninneren
intrapulmonal
innerhalb der Lunge gelegen
intrathorakal
innerhalb des Brustkorbs gelegen
intrauterin
innerhalb der Gebärmutter
intravenös
in der Vene befindlich
intrinsisch
aus dem Inneren kommend
IPSS
Akronym von:Internationaler Prostata-Symptomen-Score
irreversibel
nicht umkehrbar
Irritation
Fachausdruck für eine allg. Reizung
Ischialgie
Syn.: Ischiassyndrom
ISH
Akronym von:In situ-Hybridisierung
IVP
Akronym von:Intravenöses Pyelogramm

Methode zur Darstellung von röntgennegativen Steinen durch das intravenöse Applizieren eines Kontrastmittels 

Jeunum
der Leerdarm
Jucken
Syn.: Pruritus
juvenil
jugendlich
Kahler-Krankheit
Syn.: multiples Myelom, Myelomatose, Morbus Kahler, Plasmozytom
Kallus

Bindegewebige, knorpelige oder knöcherne Knochenvorstufe, welche im Rahmen der Bruchheilung oder hier im Rahmen der Distraktion gebildet wird, daher die Bezeichnung Kallusdistraktion

Kältebehandlung
Syn.: Kryotherapie
Kalzifikation
Syn.: Kalkablagerung, Kalkinfiltration
Kalzifizierung
Syn.: Kalkinfiltration, Kalkablagerung, Kalzinose
Kalziumantagonisten
Kalzium(kanal)blocker
Kalziummangel
Syn.: Hypokalzämie
Kanzerogene
Syn.: Karzinogene; krebserregende Stoffe
Kardiaka
Herzmedikamente
kardial
das Herz betreffend
kardiogen
vom Herzen ausgehend
kardiopulmonal
Herz und Lunge zugleich betreffend
kardiorespiratorisch
Herz und Atmung zugleich betreffend
kardiotoxisch
herzschädigend
kardiovaskulär
Herz und Gefäße zugleich betreffend
Karenz
Enthaltsamkeit/Verzicht
Karies

Zahnfäule

Karotis
Syn.: Halsschlagader
Karotis
Syn.: Halsschlagader
Karzinom
Syn.: Krebs, Krebsgeschwulst
katabol
abbauend
Katabolismus
Syn.: Dissimilation
Katarakt
Syn.: grauer Star
kaudal
steißwärts
kausal
ursächlich, die Ursache betreffend
Kavität
Hohlraum, Höhlung
kcal
Abkürzung von:Abk. für Kilokalorie
Kehlkopfentzündung
Syn.: Laryngitis
Keloid
Syn.: Wulstnarbe
Kephalgie
Syn.: Kopfschmerzen
Keratitis
Syn.: Hornhautentzündung, Korneitis
Keratokonjunktivitis
Syn.: Bindehautenzündung
Kernspintomographie
Syn.: Magnetresonanztomographie, MRT, NMR
Keuchhusten
Syn.: Pertussis
Kiefer

Ober- und Unterkiefer sind Knochen des Gesichtsschädels, die die Zähne tragen. Der Unterkiefer ist der einzige bewegliche Knochen des Gesichtsschädels

KINA
Definition:Kindernotaufnahme
Kindbett
Syn.: Puerperium, Wochenbett
Kinderheilkunde
Syn.: Pädiatrie
Kinderlähmung
Syn.: Poliomyelitis, Heine-Medin-Krankheit
kinetisch
die Bewegung(-sabläufe) betreffend
Klassifikation
Einteilung
Kleienflechte
Syn.: Pityriasis
Klimakterium
Syn.: Wechseljahre
Klistier
Syn.: Klysma; (Darm-)Einlauf
Klitoris
der Kitzler der Frau
klonisch
schüttelnd
Klysma
Syn.: Klistier, (Darm-)Einlauf
Knochenbruch
Syn.: Bruch, Fraktur
Knochenerweichung
Syn.: Osteomalazie
Knochenfibrom
Syn.: Osteofibrom
Knochenmarkentzündug
Syn.: Osteomyelitis
Knoten
Syn.: Nodus
Koagultion
Gerinnung
Kohabitation
Syn.: Koitus, Geschlechtsverkehr
Kolitis
zusammenbrechen, zusammensinken
Kollumkarzinom
Syn.: Zervixkarzinom
Kolon
Syn.: Grimmdarm
kolorektal
den Grimm- und Mastdarm betreffend
komatös
höchstgradig bewusstlos
Kombustion
Syn.: Verbrennung
Komedon
Syn.: Mitesser
kompatibel
Verträglichkeit
kompetitiv
konkurrierend
Kondylom
Syn.: Condylom, Feigwarze
kongenital
Syn.: congenitsl, angeboren
Kongestion
Anhäufung
Koniotomie
Syn.: Luftröhrenschnitt
Konjunktiva
die Bindehaut des Auges
Konjunktivitis
Syn.: Bindehautentzündung
konkomitierend
begleitend
konnotal
angeboren
konservativ
bewahrend, erhaltend
Kontaktinfektion
Syn.: Schmierinfektion, Infektion
Kontraindikation
die Gegenanzeige
Kontraktion
Verringerung im Volumen, Zusammenziehen
Kontrazeption
Syn.: Empfängnisverhütung
KontrG
Abkürzung von:Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich
Kontusion
Syn.: Prellung
Konzeption
Syn.: Befruchtung, Fertilisation
Kopfschmerzen
Kephalgie
Kornetis
Syn.: Hornhautentzündung, Keratitis
koronar
kranzförmig
Koronarien
Syn.: Herzkranzgefäße
Korpuskarzinom
Syn.: Endometriumkarzinom, Gebärmutterschleimhautkrebs
Korrelation
Wechselbeziehung
Kortex
Syn.: Rinde
Kortikoide
Nebennierenrindenhormone
Kortikotropin
Syn.: ACTH
kostal
die Rippen betreffend
Koxalgie
der Hüftgelenkschmerz
Koxarthrose
Syn.: Coxarthrose, Hüftgelenkarthrose
Krampf
Syn.: Spasmus
Krampfader
Syn.: Varize
Krampfanfall
Syn.: Epilepsie, Fallsucht
kranial
zum Schädel gehörend
Kranium
der Schädel
Krätze
Syn.: Skabies, Hauterkrankung
Krebs
Syn.: Kazinom, Krebsgeschwulst
Kreuzbandriss
Syn.: Kreuzbandruptur
Kreuzbandruptur
Syn.: Kreuzbandriss
Krim-Fieber
Syn.: Balkangrippe, Q-Fieber, Euböa-Fieber
Kronen

Die Zahnkronen ragen aus dem Zahnfleisch frei in die Mundhöhle

Kropf
Syn.: Struma
Krupp
Syn.: Krupphusten
Kryotherapie
Syn.: Kältebehandlung
KTP
Akronym von:Kaliumtitanylphosphat

Der KTP-Laser ist ein Green-Light-Laser. Die Green-Light-Lasertherapie, ist eine Therapieform die zur Behandlung gutartiger Prostatavergrösserungen eingesetzt wird. 

kurativ
heilend
Kürettage
Syn.: Abrasion, Ausschabung
Kurzatmigkeit
Atemnot, Dyspnoe
Kurzsichtigkeit
Syn.: Myopie
kutan
die Haut betreffend
KV
Abkürzung von:Abk. für Kassenärztliche Vereinigung
KZV
Abkürzung von:Abk. für Kassenzahnärztliche Vereinigung
labial
die Lippe betreffend
labil
unbeständig, nicht stabil
Labium
Syn.: Lippe (auch große und kleine Schamlippe)
Labyrinthitis
Syn.: Innenohrentzündung
lacrimalis
zum Tränenapparat gehörend
LAK
Akronym von:Landesapothekerkammer
Laktose
Milchzucker
Laparoskopie
Definition:Bauchspiegelung
Laparoskopie
Syn.: Bauchspiegelung
Laryngitis
Syn.: Kehlkopfentzündung
Lassitudo
Müdigkeit, Erschöpfung
latent
verborgen, versteckt
Latenzperiode
Syn.: Inkubationszeit
lateral
seitlich
Latitudo
Breite, Ausdehnung, Größe
Laxanzien
Syn.: Abführmittel
Laxation
das Abführen
Lazeration
das Zerreißen bzw. der Einriss
Leberentzündung
Syn.: Hepatitis
Lederhaut
Syn.: Corium, Dermis
lentikular
linsenförmig, zur Linse der Augen gehörend
letal
tödlich
Letalität
die Sterblichkeit
Leukopenie
Syn.: Leukozytopenie
Leukopoese
Syn.: Leukozytopoese
Leukose
Leukämie
leukozytär
die weißen Blutkörperchen betreffend
Leukozyten
die weißen Blutkörperchen
Libido
der Geschlechtstrieb
Lichtscheu
Syn.: Photophobie
Lidentzündung
Syn.: Blepharitis, Lidrandentzündung
Lidrandentzündung
Syn.: Blepharitis, Lidentzündung
Ligament
Syn.: Ligamentum
Limbus
Rand, Kante, Übergang
linear
gradlinig
Lingua
die Zunge
lingual
zungenförmig
Lipide
Sammelbegriff für alle Fette
Lipoid
fettähnlicher Stoff
lipophil
fettlöslich
lipophob
Fett abweisende Substanzen
Lippe
Syn.: Labium
Locator

Befestigungselement zum Halt einer Prothese, zu deutsch Druckknopf, welcher im Gegensatz zum Kugelkopf eine höhere Friktion aufweist

Lochien
Syn.: Wochenfluss
Logopädie
Stimm- und Sprachheilkunde
lokal
örtlich begrenzt
Lokalanästhesie
Syn.: Örtliche Betäubung
lokomotorisch
die Fortbewegung betreffend
lokoregional
Syn.: lokoregionär
Lues
Syn.: Syphilis; Geschlechtskrankheit
luetisch
durch Syphilis verursacht
Luftröhrenentzündung
Syn.: Tracheitis
Luftröhrenschnitt
Syn.: Tracheotomie
Lumbago
Syn.: Hexenschuss
Lungenentzündung
Syn.: Pneumonie
Lungenfunktionsdiagnostik
Syn.: Lungenfunktionsprüfung
Lungenkrebs
Syn.: Bronchialkarzinom
Luxation
Syn.: Verrenkung
Lymphadenitis
Syn.: Lymphknotenentzündung
Lymphangitis
Syn.: Lymphgefäßentzündung
Lymphknotenschwellung
Syn.: Lymphom
Lymphogranulomatose
Syn.: Hodgkin-Lymphom, Morbus Hodgkin
Lymphonodektomie
Definition:Operative Entfernung der Lymphknoten
Lyssa
Syn.: Tollwut, Rabies
Magendilatation
Syn.: Magenerweiterung
Magenkarzinom
Syn.: Magenkrebs
Magenkrampf
Syn.: Gastrospasmus
Magenschleimhautentzündung
Syn.: Gastritis
Magenspielgelung
Syn.: Gastroskopie
Magersucht
Syn.: Anorexia nervosa, Anorexia mentalis, Pubertätsmagersucht
Magnetresonanztomographie
Syn.: Kernspintomographie, NMR, MRT
makro...
Wortbestandteil: groß, lang
Mal
Syn.: Muttermal, Nävus
Mala
die Wange
Malformation
Syn.: Dysgenesie, Fehlbildung, Missbildung
maligne
Syn.: bösartig
Malignität
die Bösartigkeit
mamillar
zur Brustwarze gehörend
Mammakarzinom
Definition:Brustkrebs
Mammakarzinom
Syn.: Brustkrebs
Mandelentzündung
Syn.: Tonsillitis
Mandibula
der Unterkiefer
Manie
Syn.: Mania
manisch
besessen, erregt, tobsüchtig
Mao-Hemmer
Abk. für: Monoaminooxidase-Hemmer
Masern
Syn.: Morbilli
Mastdarm
Syn.: Rektum
mastikatorisch
die Kau-Funktion
Mastitis
Syn.: Brustdrüsenentzündung
Mastoptose
sog. "Hängebrust", Absenkung der weiblichen Brust
Maternitas
Syn.: Maternität
Maxilla
der Oberkiefer
maxillar
den Oberkiefer betreffend
medial
zur Mitte hin gelegen
median
innerhalb der Mittellinie gelegen
Medianebene
die vertikale Körperachse
Medikament
Syn.: Arzneimittel
Medikamentensucht
Syn.: Toxikomanie
medizinal
die Medizin betreffend
Meläna
Syn.: Blutstuhl
Melasma
Syn.: Chloasma
Membran

Abdeckung meist aus Kollagen, um das Einwachsen von Weichgeweb in den neu zu bildenden Knochen zu verhindern

Menière-Krankheit
Syn.: Morbus Menière
Meningen
Syn.: Hirnhäute
Meningitis
Syn.: Hirnhautentzündung
menstrual
die Regelblutung der Frau betreffend
Menstruation
Syn.: Regelblutung, Monatsblutung
Menstruationsstörungen
Syn.: Zyklusstörungen
Mentum
das Kinn
MEP
Akronym von:Motorisch evozierte Potentiale
MESA
Abkürzung von:mikrochirurgische epididymale Spermienaspiration
metabolisch
den Stoffwechsel betreffend
Metabolisierung
Syn.: Verstoffwechslung
Metabolismus
Syn.: Stoffwechsel
Meteorismus
Syn.: Blähungen
Metritis
Syn.: Gebärmutterentzündung
Metrorhagie
Zwischenblutungen
Meulengracht-Krankheit
Syn.: Icterus juvenilis intermittens, Gilbert-Meulengracht-Syndrom
mikro
Wortbestandteil: klein, gering
Miktion
das Harnlassen
Miktionsstörungen
Harnentleerungs-Beschwerden
Milaria
Syn.: Hitzepickel
Milzbrand
Syn.: Anthrax
miotisch
pupillenverengend
Missbildung
Syn.: Dysgenesie, Malformation, Fehlbildung
Mitesser
Syn.: Schmarotzer
Mitesser, dermatologisch
Syn.: Komedon
Mittelohrentzündung
Syn.: Otitis media
modifizieren
umwandeln, verändern
Molaren

Große Backenzähne, auch Mahlzähne genannt

molekular
die Moleküle betreffend
Monatsblutung
Syn.: Menstruation, Regelblutung
Monoaminooxidase-Hemmer
Syn.: Mao-Hemmer
monokular
einäugig
Mononukleose, infektiöse
Syn.: Pfeiffer-Drüsenfieber; Pfeiffer´sches Drüsenfieber
mono…
Wortbestandteil: allein, einzeln
Morbidität
Krankheitsrate
Morbilli
Syn.: Masern
Morbus
lat. Bezeichnung für Krankheit
Morbus Basedow
Syn.: Basedow-Krankheit
Morbus Crohn
Syn.: Crohn-Krankheit, Ileitis terminalis
Morbus Hodgkin
Syn.: Hodgkin-Lymphom, Lymphogranulomatose
Morbus Kahler
Syn.: Plasmozytom, multiples Myelom, Myelomatose, monoklonale Gammopathie
Morbus Menière
Syn.: Menière-Krankheit
Morbus Parkinson
Syn.: Parkinson-Krankheit, Paralysis agitans
Morbus Scheuermann
Syn.: Scheuermann-Krankheit, Adoleszentenkyphose
Mortalität
die Sterblichkeit/Sterbeziffer
MRCP
Akronym von:Magnetresonanzcholangiopankreatographie
MRT
Akronym von:Magnetresonanztomographie
MRT
Syn.: NMR, Kernspintomographie
MS
Syn: multiple Sklerose
MTA
medizinisch-technische(r) Assistent(in)
MTLA
medizinisch-technische(r) Laboratoriumsassistent(in)
MTRA
medizinisch-technische(r) Radiologieassistent(in)
Mucus
der Schleim
mukokutan
Haut und Schleimhaut betreffend
mukopurulent
schleimig-eitrig
Mukosa
die Schleimhaut
Mukoviszidose
Syn.: zystische Fibrose, CF
muliebris
weiblich
multipel
vielfältig, vielseitig
multiple Sklerose
Syn.: MS; chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems (ZNS)
multiples Myelom
Syn.: Plasmozytom, Morbus Kahler, Kahler-Krankheit, monoklonale Gammopathie
multivalent
Syn.: polyvant; mit mehreren Wertigkeiten
Mumps
Syn.: Ziegenpeter, Parotitis epidemica
Mundgeruch
Syn.: Halitosis
Muskelatrophie
Syn.: Myatrophie, Muskelschwund
Muskelrelaxans
Syn.: Relaxans
Muskeltonus
Spannungszustand der Muskeln
muskulär
die Muskulatur betreffend
Mutterkuchen
Syn.: Plazenta, Placenta
Muttermal
Syn.: Mal, Nävus
MVZ
Akronym von:Medizinisches Versorgungszentrum
Myatrophie
Syn.: Muskelschwund, Muskelatrophie
Mydriasis
Syn.: Pupillenerweiterung
Mydriatikum
pupillenerweiternde Substanz
Myelomatose
Syn.: multiples Myelom, Plasmozytom, Morbus Kahler, monoklonale Gammopathie
myelotoxisch
knochenmarksschädigend
Mykologie
die Pilzkunde
mykologisch
die Pilzerkrankungen betreffend
Mykose
Syn.: Pilzinfektion
mykotisch
durch Pilze hervorgerufen
Myokardinfarkt
Syn.: Herzinfarkt
Myokarditis
Syn.: Herzmuskelentzündung
Myopie
Syn.: Kurzsichtigkeit
Myositis
Syn.: Muskelentzündung
Nachlast
Syn.: Afterload
Nagelfalzentzündung
Syn.: Paronychie
narkotisch
Definition:betäubend
nasal
zur Nase gehörend
Nasenbluten
Syn.: Epistaxis
Nasennebenhöhlen-Entzündung
Syn.: Sinusitis
Nasenschleimhaut-Entzündung
Syn.: Rhinitis, "Schnupfen"
nasolakrimal
zu Nase und Tränenapparat gehörend
nässend
Syn.: exsudativ
Nausea
allg. Übelkeit oder Brechreiz
Nävus
Syn.: Mal, Muttermal
Nebenschilddrüse
Syn.: Glandula parathyroidea
Nekropsie
sog. Leichenschau
neonatal
Zeit nach der Geburt
Nephritis
Syn.: Nierenentzündung
Nephrolith
Syn.: Nierenstein
Nephrologie
Akronym von:Die Nephrologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin. Sie befasst sich mit den Erkrankungen der Niere.

Die Nephrologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin. Sie befasst sich mit den Erkrankungen der Niere sowie deren  Therapie. Bluthochdruck, Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes sowie Störungen des Säure-Basen-Gleichgewichtes zählen ebenso zum Fachgebiet. Grundlegendes Ziel des Nephrologen ist die Stabilisierung der Nierenfunktion, um die Notwendigkeit einer kontinuierlichen Nierenersatztherapie via Hämodialyse oder Peritonealdialyse zu vermeiden bzw. so weit wie möglich hinauszuzögern.

nephrotoxisch
die Nierenzellen schädigend
Nervenentzündung
Syn.: Neuritis
neuromuskulär
Nerven und Muskeln betreffend
Neuron
Syn.: Nervenzellen
neuronal
das Neuron betreffend
Neuropathie
Syn.: Nervenleiden
neurotoxisch
giftig wirkend auf die Nervenzellen
neurovegetativ
das vegetative Nervensystem betreffend
Neutrotoxin
Syn.: Zellgift, Nervengift
NHL
Abk. für Non-Hodgkin-Lymphom
Nierenbeckenentzündung
Syn.: Pyelonephritis
Nierenentzündung
Syn.: Nephritis
Niereninsuffizienz
Syn.: Nierenversagen
Nierenstein
Syn.: Nephrolith
NNRH
Abk. für Nebennierenrinden-Hormone
nodös
knotenförmig, knotig
Nodus
Syn.: Knoten
nokturn
nächtlich
Non-Hodgkin-Lymphom
Syn.: NHL
normotonisch
mit normalem Blutdruck
nosokomial
mit Bezug zum Krankenhaus
Nullipara
Frau, die noch kein Kind geboren hat
numulär
münzenförmig umschrieben
nutritiv
nährend
Nystagmus
Syn.: Augenzittern
Oberhaut
Syn.: Epidermis
Obesitas
Syn.: Adipositas, Fettsucht, Fettleibigkeit
obstruktiv
verstopfend
Odor
der Geruch
Ohrenetzündung
Syn.: Otitis
Ohrenfluss
Syn.: Otorrhoe
Ohrgeräusche
Syn.: Tinnitus aurium
okkasionell
gelegentlich
Okkulsion
der Verschluss
okkult
verborgen, versteckt
okular
das Auge betreffend
onkotisch
eine Geschwulst betreffend
Oophorektomie
Syn.: Ovar(i)ektomie
opaleszierend
opalartig schimmernd
operabel
operierbar
ophtalmologisch
die Augenheilkunde betreffend
ophthalmisch
das Auge betreffend
oral
Definition:mündlich, durch den Mund
orbital
zur Augenhöhle gehörend
Orchitis
Syn.: Didymitis, Hodenentzündung
orthopädisch
die Orthopädie betreffend
Örtliche Betäubung
Syn.: Lokalanästhesie
Osseointegration

Knöchernes Einheilen des Implantats

Ossiculum
Knöchelchen
Osteoarthritis
Gelenkentzündung
Osteofibrom
Syn.: Knochenfibrom
Osteogenesis imperfecta
Syn.: Glasknochenkrankheit
Osteomalazie
Syn.: Knochenerweichung
Osteomyelitis
Syn.: Knochenmarksentzündung
Östrogene
weibliche Sexualhormone
OTA
Akronym von:Operationstechnischer Assistent
Otitis
Syn.: Ohrenentzündung
Otitis media
Syn.: Mittelohrentzündung
Ovar(i)ektomie
Syn.: Oophorektomie
ovarial
zum Eierstock gehörend
Ovulation
Syn.: Eisprung
Ovum
befruchtungsfähige weibliche Eizelle
Oxygenation
die Sauerstoffzufuhr
Pädiatrie
Syn.: Kinderheilkunde
pädiatrisch
die Kinderheilkunde betreffend
Palatum

Gaumen, Dach der Mundhöhle

palpebral
das Augenlid betreffend
Palpitatio cordis
Syn.: Palpitation, Herzklopfen
Palpitation
Syn.: Palpitatio cordis, Herzklopfen
Pankarditis
Herzentzündung
Pankreas
Syn.: Bauchspeicheldrüse
Pankreatitis
Entzündung der Bauchspeicheldrüse
Panniculitis
Entzündung des Unterhautfettgewebes
Papel
flaches Hautknötchen
Papilla
Syn.: Papille
papillar
warzenförmig
Papillitis
Entzündung einer Papille
Paralyse
Syn.: Plegie
Paralysis agitans
Syn.: Parkinson-Krankheit, Morbus Parkinson
Paranoia
Wahnvorstellung
parasitär
durch Parasiten hervorgerufen
Parasiten
Syn.: Mitesser, Schmarotzer
Parasympatholytika
Syn.: Anticholinergika
parathyreogen
durch die Nebenschilddrüsen bedingt
paravenös
neben einer Vene
parenteral
den Verdauungstrakt umgehend
Parkinson-Krankheit
Syn.: Morbus Parkinson, Paralysis agitans
Parodontitis

Entzündliche, durch Bakterien verursachte Erkrankung des Zahnhalteapparates mit Zurückweichen des Zahnfleisches, Zahnfleischtaschen, Knochenabbau

Paronychie
Syn.: Nagelfalzentzündung
Parotitis
Entzündung der Ohrspeicheldrüse
Parotitis epidemica
Syn.: Mumps, Ziegenpeter
paroxysmal
anfallsartig, plötzlich auftretend
Partikel
Teilchen
Passage
Syn.: Transit
pathalogisch
krankhaft, die Pathologie betreffend
pathogen
krankheitserregend
Paukenhöhle
Syn.: Cavum tympani, Tympanum
Pedikulose
Befall durch Menschenläuse
pelvin
das Becken betreffend
peptisch
die Verdauung betreffend
Perforation
Syn.: Durchbruch
Perfusion
Syn.: Durchblutung, Durchströmung
perianal
in der Umgebung des Afters
peridural(is)
in Umgebung der Dura mater
Periimplantitis

Entzündung um das Implantat herum, welche häufig dauerhaft zu einem Verlust des Implantats führt und der Parodontitis beim Zahn entspricht

Perikad
Syn.: Herzbeutel
Perikarditis
Entzündung des Herzbeutels
perineal
den Damm betreffend
Perineum
Syn.: Damm
periorbital
in Umgebung der Augenhöhle
peripher
zur Oberfläche des Körpers hin
Peritoneum
Syn.: Bauchfell
Peritonitis
Syn.: Bauchfellentzündung
perkutan
durch die Haut hindurch
pernizös
gefährlich, schwer, bösartig
peroral
durch den Mund / die Mundhöhle
persistent
anhaltend
Perspiratio(n)
Syn.: Hautatmung
Pertussis
Syn.: Keuchhusten
Pessar(ium)
mechanisches Verhütungsmittel
PET
Akronym von:Positronen-Emissions-Tomographie
Pfeiffer´sches Drüsenfieber
Syn.: infektiöse Mononukleose, Pfeiffer Drüsenfieber
phallisch
das männliche Glied betreffend
Pharmakon
Medikament, Arzneimittel
Pharyngitis
Entzündung der Rachenschleimhaut
Phlebitis
Syn.: Venenentzündung
Phlebographie
Syn.: Venographie
Photophobie
Syn.: Lichtscheu
physisch
körperlich, den Körper betreffend
Pigmentschwund
Syn.: Depigmentierung
Pilzinfektion
Syn.: Mykose
Pityriasis
Syn.:Kleienflechten
PKA
Akronym von:Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r
Placebo
Syn.: Plazebo; Scheinmedikament
Placenta
Syn.: Plazenta, Mutterkuchen
Plaque

Bakterieller Belag an Zahn oder Implantat

Plasmin
Syn.: Fibrinolysin
Plasminogen
Syn.: Profibrinolysin; die Vorstufe des Enzyms Plasmin
Plasmozytom
Syn.: multiples Myelom, Myelomatose, Morbus Kahler, monoklonale Gammopathie
Plegie
Syn.: Paralyse
Pleuritis
Rippenfellentzündung, Brustfellentzündung
Pneumologie
Akronym von:Erkrankungen der Lunge und der Atemwege

Erkrankungen der Lunge und der Atemwege

Pneumonie
Syn.: Lungenentzündung
Poliomyelitis
Syn.: Kinderlähmung, Heine-Medin-Krankheit
Polydipsie
gesteigertes Durstgefühl
polymorph
vielgestaltig
Polyrie
übermäßige Harnausscheidung
polyvalent
mit mehreren Wertigkeiten behaftet
posterior
Syn.: hintere(r/s)
postmenopausal
nach der Menopause
postnatal
nach der Geburt (auf das Kind bezogen)
postoperativ
nach einer Operation
postpartal
nach der Geburt (auf die Mutter bezogen)
postprandial
nach einer Mahlzeit
Potenzstörung
Syn.: Impotenz
Prädisposition
Zustand bzw Ausgangssituation des Patienten
prämatur
vorzeitig, nicht ausgereift
prämenstruell
in den Tagen vor der Menstruation
pränatal
vor einer Geburt (auf das Kind bezogen)
präoperativ
vor einer Operation
Präputium
Syn.: Vorhaut, Hautduplikatur
präsenil
vor dem Greisenalter
präsynaptisch
vor einer Synapse gelegen
Prellung
Syn.: Kontusion
Primärversorgung
Syn.: Erste Hilfe
produktiv
hervorbringend
Profibrinolysin
Syn.: Plasminogen
progredient
Syn.: progressiv, fortschreitend
Proktitis
akute oder chronische Entzündung des Mastdarms
Prophylaxe
Vorbeugung
propulsiv
vorantreibend, vorwärtsbringend
Prostata
Syn.: Vorsteherdrüse
Prostatovesikulektomie
Definition:Entfernung der Prostata
Prote(in)asen
Enzyme, die Proteine spalten können
protektiv
beschützend
Prothese

Künstlicher Ersatz für ein verlorengegangenes Körperteil, hier: als Zahnprothese

Prothetik

hier: Zahnersatz, oder Lehre, die sich mit dem Zahnersatz beschäftigt

proximal
näher zur Körpermitte
Pruritus
Syn.: Jucken
Psoriasis
Syn.: Schuppenflechte
psychogen
in der Psyche begründet
Psychose
Erkrankung der Psyche
PTA
Akronym von:Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in
PTCA
Definition:Perkutane transluminale coronare Angioplastie

Bei der Perkutanen transluminalen coronaren Angioplastie (PTCA) wird ein verengtes Herzkranzgefäß von innen ohne offene Operation vermittels Ballondilatation aufgedehnt.

Pubertätsmagersucht
Syn.: Anorexia nervosa, Anorexia mentalis; psychogene Essstörung
Puerperium
Syn.: Kindbett, Wochenbett
pulmontal
die Lunge betreffend
Pupillenerweiterung
Syn.: Mydriasis
purgativ
abführend
purulent
eitrig
Pustelausschlag
Syn.: Pyodermie
pustolös
mit Pustelbildung einhergehend
PW
Akronym von:Gepulstes Dopplerverfahren
Pyelitis
Syn.: Nebennierenentzündung
Pyodermie
Syn.: Pustelausschlag
pyogen
Eiter bildend
Pyrosis
Syn.: Sodbrennen
Q-Fieber
Syn.: Balkangrippe, Euboea-Fieber, Krimfieber
QT-Zeit
Erregungsdauer der Herzkammern
Quaddel
Syn.: Brennnessel, Urtica
Quaddelsucht
Syn.: Urticaria, Nesselsucht
Rabies
Syn.: Tollwut, Lyssa
Rachenbräune
Syn.: Diphterie
Rachitis
Syn.: Englische Krankheit
Radiographie
Syn.: Röntgenographie
Radiologie
die Radiologie betreffend
RAST
Akronym von:Radio-Allergo-Sorbens-Test
Reaktivität
Definition:die Fähigkeit zu Reaktionen
Rebound-Effekt
Syn.: Rückfalleffekt
reflektorisch
reflexbedingt
Reflux
der Rückfluss
refraktär
unempfänglich, nicht beeinflussbar
Regelblutung
Syn.: Menstruation, Monatsblutung
regional
Syn.: regionär
Regression
Rückbewegung oder -entwicklung
Rekonvaleszenz
Zeit der Genesung
rektal
zum Rektum gehörend
Rektum
Syn.: Mastdarm
rekurrierend
zurückkehrend, wiederholt auftretend
Relaxans
Syn.: Muskelrelaxans
renal
die Niere betreffend
renovaskulär
die Nierengefäße betreffend
Reproduktion
Syn.: Fortpflanzung
residual
zurückbleibend
respiratorisch
die Atmung betreffend
Restless-legs(-Syndrom)
engl.: "unruhige Beine"-Syndrom
Retardation
Syn.: Retadierung; Verzögerung der Reife
Retention
Zurückhaltung
Retinitis
Syn.: Netzhautentzündung
retrograd
zeitlich oder örtlich zurückliegend, von hinten her, rückwärts.
retrosternal
hinter dem Brustbein gelegen
reversibel
umkehrbar
Rezidiv
Syn.: Rückfall
RFA
Akronym von:Radiofrequenzablation
Rhagade
Syn.: Hautschrunde
Rheuma
Syn.: Rheumatismus
rheumatoid
rheumaähnlich
Rhinitis
Syn.: Nasenschleimhautentzündung
Rhinorrö
heftiger Nasenfluss
Rhytmusstörung
Syn.: Arrythmie
Rigidität
Versteifung oder Starre
Rippenfellentzündung
Syn.: Pleuritis, Brustfellentzündung
RNA
Akronym von:Ribonucleic Acid, Ribonukleinsäure
Röntgenographie
Syn.: Radiographie
Rooming-in
Definition:

Ein Elternteil bleibt beim Kind.

Röteln
Syn.: Rubeola
Rubeola
Syn.: Röteln
Rückfall
Syn.: Rezidiv
Ruhr
Syn.: Dysenterie
Ruptur
Riss von Organen oder Geweben
salinisch
salzhaltig
Salpingitis
Syn.: Eileiterentzündung
saluretisch
Salz austreibend
Schaltlücke

Eine durch zwei Zähnen oder Zahn und Implantat begrenzte Lücke, die die Größe von einem, zwei oder mehreren Zähnen haben kann

Scheinmedikament
Syn.: Placebo, Plazebo
Scheuermann-Krankheit
Syn.: Torticollis spasticus
Schilddrüsenüberfunktion
Syn.: Hyperthyreose
Schilddrüsenunterfunktion
Syn.: Hypothyreose, Hypothyreoidismus
Schlafwandeln
Syn.: Somnambulismus
Schlagader
Syn.: Arterie
Schlaganfall
Syn.: Apoplexie
Schleimbeutelentzündung
Syn.: Bursitis
Schmarotzer
Syn.: Mitesser, Parasiten
Schmierinfektion
Syn.: Kontaktinfektion
Schock
akutes Kreislaufversagen
Schuppenflechte
Syn.: Psoriasis
Schuppung
Syn.: Desquamation, Abschuppung
Schüttellähmung
Syn.: Parkinsonsche Krankheit
Schwangerschaftsabbruch
Syn.: Abtreibung, Abruptio graviditatis
Schwerhörigkeit
Syn.: Hypakusis; vermindertes Hörvermögen
Sedativum
Syn.: Beruhigungsmittel
Sehnenentzündung
Syn.: Tendinitis
Sehnenscheidenentzündung
Syn.: Tendovaginitis, Tendosynovitis
Sekretrolytika
Syn.: Solvenzien
sekundär
zweitrankig, nachfolgend
Sensitivierung
Steigerung der Empfindlichkeit
Sentinel-Lymphknoten
Definition:Wächter-Lymphknoten
Sentinel-Node-Biopsie
Akronym von:Wächterlymphknotenbiopsie

Verfahren zur Untersuchung der Lymphknoten auf Metastasenbildung bei Brustkrebserkrankungen.

SEP
Akronym von:Somatosensorisch evozierte Potentiale
Sepsis
Syn.: Blutvergiftung
Sequester
Abgestorbenes Gewebe
serös
serumartig, serumhaltig
Shigellose
Syn.: Bakterienruhr
Sialorrhö
Syn.: Hypersalivation
Sigmatismus
sog. "Lispeln"
Sigmoid
Syn.: Grimmdarm
signifikant
wesentlich, bedeutsam
simultan
gleichzeitig, mehrfach
Singultus
sog. "Schluckauf"
sinister
der linke, links; ggs.: dexter
Sinusitis
Syn.: Nasennebenhöhlen-Entzündung
Sinuslift

Anheben des Kieferhöhlenbodens

SIRT
Akronym von:Selektive Interne Radiotherapie
Skabies
Syn.: Krätze
Sklera
Lederhaut des Auges
Skoliose
Verkrümmung der Wirbelsäule zur Seite hin
Sodbrennen
Syn.: Pyrosis
Solution
Lösung eines (medizinischen) Problems; auch Arzneilösung
Solvens
Syn.: Sekretolytika; Schleim lösende Arzneimittel
somatisch
den Körper betreffend
Somatotropin
Wachstumshormon
Somnambulismus
Syn.: Schlafwandeln
Sonographie
Syn.: Echographie, Ultraschalldiagnostik
soporös
höhergradig bewusstseinsgetrübt
spasmisch
krampfartig
Spasmus
Syn.: Krampf
spastisch
krampfartig
SPECT
Akronym von:Single Photon Emission Computed Tomography

Single Photon Emission Computed Tomography: dt. Einzelphotonen-Emissions-Tomographie

SPECT
Abkürzung von:Single-Photon-Emissionscomputertomographie
Spermium
reife, zur Befruchtung fähige männliche Samenzelle
Spermizid
Samenzellen abtötendes Mittel
Sphinkter
allgemein Schließmuskel
spinal
die Wirbelsäule betreffend
Spiroergometrie
Definition:Spiroergometrie

Kleine Lungenfunktionsprüfung

sporadisch
vereinzelt vorkommend, gelegentlich auftretend
Spotting
Schmierblutung außerhalb der Regel der Frau
squamös
schuppenreich, schuppig
stabil
feststehend
Stabsichtigkeit
Syn.: Astigmatismus
Stammeln
Syn.: Dyslalie
Stammzelltransplantation
Definition:autologe und allogene Stammzelltransplantation

früher: Knochenmarktransplantation; autolog = Transplantation körpereigener Stammzellen; allogen = Transplantation von Stammzellen eines anderen Menschen

steady state
engl. für das Fließgleichgewicht
Steg

Ein aus Metall gefertigter oder gegossener Bügel, welcher mehrere Zähne oder Implantate miteinander verbindet und eine Prothese über sogenannte Reiter aufnehmen kann

Stenokardie
Syn.: Angina pectoris, Herzbräune
Stimulans
Arzneimittel mit anregender Wirkung
Stoffwechsel
Syn.: Metabolismus
Stomatitis
Mundschleimhautentzündung
Strabismus
Schielen
Stress-Echokardigraphie
Syn.: Belastungsechokardiographie
Struma
Syn.: Kropf
subakut
schwach ausgebildet, noch nicht behandlungsbedürftig
subkapsulär
unterhalb einer Organkapsel liegend
subklinisch
leicht verlaufend, keiner klinischen Behandlung bedürftig
subkonjunktival
unter der Augenbindehaut liegend
Supersekretion
Syn.: Hypersekretion
Supplement
Zusatzmittel
suppressiv
unterdrückend
Suppuration
Eiterung
supraventrikulär
oberhalb der Herzkammer gelegen
Surditas
Taubheit
synaptisch
die Synapsen betreffend
Synovia
Gelenkflüssigkeit, auch Gelenkschmiere genannt
synovial
die Gelenkinnenhaut oder Gelenkschmiere betreffend
Syphilis
Syn.: Lues
T-Lymphozyten
Syn.: T-Zellen
T-Zellen
Syn.: T-Lymphozyten
TACE
Akronym von:Transarterielle Chemoembolisation
Tachykardie
Syn.: Herzjagen
Taucherkrankheit
Syn.: Caissonkrankheit, Dekompressionskrankeit, Druckfallkrankheit
TAVI
Akronym von:Transcatheter Aortic Valve Implantation
TEE
Definition:Transösophageale Echokardiographie oder Schluckechokardiographie

Die TEE ist eine spezielle Form der Echokardiographie. Sie kommt zur Anwendung bei Verdacht auf einen Herzklappenfehler, auf eine Herzinnenhautentzündung oder nach einem Schlaganfall, um eventuelle Blutgerinnsel im Herzen zu finden.

Bei einer TEE wird der Schallkopf in ein flexibles Endoskop eingebaut und wie bei einer Magenspiegelung in die Speiseröhre eingeführt. Da sich die Speiseröhre unmittelbar neben dem Herzen befindet, kann dieses ohne Störungen durch andere Gewebe wie Haut und Knochen beurteilt werden. Dadurch entsteht ein sehr genaues Bild vom schlagenden Herzen.

TEM
Akronym von:Transanale Endoskopische Mikrochirurgie
Tendinitis
Syn.: Sehnenentzündung
Tendosynovitis
Syn.: Sehnenscheidenentzündung, Tendovaginitis
Tension
Spannung
teratogen
zu Missbildungen führend
terminal
dem Ende zugehörig
TESE
Abkürzung von:testikuläre Spermienextraktion
testikulär
die Hoden betreffend
Tetanus
Syn.: Wundstarrkrampf
thorakal
zum Brustkorb gehörend
Thrombplytikum
Blutgerinsel auflösendes Mittel
Thrombus
Blutpfropf innerhalb eines Blutgefäßes
Thyreotoxikose
Überfunktion der Schilddrüse
Tic
aus dem französischen für Muskelzucken
Tinea pedis
Syn.: Fußpilz
Tinnitus (aurium)
Syn.: Ohrgeräusche
Tochtergeschwulst
Syn.: Metastase
Tollwut
Syn.: Rabies, Lyssa
Tonsillen
Ugs.: Mandeln/Gaumenmandeln
Tonsillitis
Syn.: Mandelentzündung
Tonus
Spannungszustand der Muskeln/Gefäße
topisch
die Lage betreffend
Torsion
(Ver-)Drehung eines Organs
Torticollis spasticus
Syn.: Schiefhals
toxikologisch
die Toxikologie betreffend
Toxikomanie
Syn.: Medikamentensucht
toxisch
giftig, durch Gift bedingt
Tracheitis
Syn.: Luftröhrenentzündung
transdermal
durch die Haut
Transfer
Übertragung
Transformation
umgewandelte Reaktion
Transfusion
Syn.: Bluttransfusion, Blutübertragung
Transit
Syn.: Passage
transitorisch
vorübergehend, kurz dauernd
transkutan
durch die Haut hindurch
Transmitter
Syn.: neutraler Übertragungstoff
transurethral
durch die Harnröhre hindurch
traumatisch
durch ein Trauma verursacht
Tremor
bekannt als Zittern
Trismus
Verkrampfung der Kaumuskulatur
trophisch
gewebsernährend
tubulär
röhrenförmig
Tubus
Röhre
Tumor
Syn.: Geschwulst
Tunica mucosa
Schleimhaut, welche die Hohlorgane auskleidet
TUR-B
Akronym von: Transurethrale Resektion der Harnblase

Abtragen von erkranktem Gewebe der Harnblase

TUR-P
Akronym von:Transurethrale Resektion der Prostata

Abtragen von erkranktem Gewebe der Prostata

Tussis
Syn.: Husten
TVT
Akronym von:Tension free Vaginal Tape

Ein Kunststoffband welches mittels eines Operationsverfahrens der gynäkologischen Urologie eingesetzt wird und zur Behandlung der Stressinkontinenz dient. 

Tympanum
Syn.: Paukenhöhle, Cavum tympani
Überempfindlichkeit
Syn.: Allergie
Überempfindlichkeitsreaktion
Syn.: allergische Reaktion
Übergewicht
Syn.: pathologische Fettleibigkeit, Obesitas, Fettsucht, Adipositas
Überträgerstoffe, nervale
Syn.: Neurotransmitter
Ulkus
Geschwür
Ultraschall
Syn.: Echographie, Sonographie
Ulzeration
einsetzende Geschwürbildung
unilateral
trfft nur auf eine Körperseite zu. Ggs.: bilateral
unspezifisch
nicht charakteristisch
Unterkühlung
Syn.: Hypothermie
Urethritis
Entzündung der Harnröhre
urinalis
den Harn betreffend
urogenital
die Harn- und Geschlechtsorgane betreffend
Urtikaria
Syn.: Nesselsucht, Quaddelsucht
Uterus
Syn.: Gebärmutter
vagal
den 10. Hirnnerv betreffend
vaginal
die Scheide betreffend
Vagolytikum
Syn.: Parasympatholytikum
Vakzination
Syn.: Impfung
Variation
Anpassung an veränderte Umweltbedingungen
Varize
Syn.: Krampfadern
Vasculitis
Entzündung der Gefäße
vaskulär
die Körpergefäße betreffend
vasopressorisch
den Blutdruck steigernd, gefäßverengend
Venenentzündung
Syn.: Phlebitis
venerisch
durch Geschlechtsverkehr übertragen
Venerische Krankheiten
Syn.: Geschlechtskrankheiten
Venographie
Syn.: Phlebographie
venös
zur Vene gehörend
Venrologie
Definition:Wissenschaft/Lehre der Geschlechtskrankheiten
ventral
den Bauch betreffend
ventrikulär
einen Ventrikel betreffend (z.B. im Herz oder Gehirn)
VEP
Akronym von:Visuell evozierte Potentiale
Verbrennung
Syn.: Kombustion
Verdauungsstörung
Syn.: Dyspepsie
Vergiftung
Syn.: Intoxikation
Verrenkung
Syn.: Luxation
Verruca
Syn.: Warze
Verstoffwechselung
Syn.: Metabolisierung
Verstopfung
Syn.: Obstipation
vertebral
zu den Wirbeln gehörend
vesikulär
bläßchenbildend
vestibulär
den Gleichgewichtssinn betreffend
Vestibulum

Vorhof, hier: Mundvorhof, also Raum zwischen Zähnen und Lippen/Wangen

viral
von Viren stammend
Viskosität
Zähigkeit einer Flüssigkeit, Fließeigenschaften
visuell
das Sehen betreffend
viszeral
die inneren Organe oder Eingeweide betreffend
vitreus
glasartig, glasig
Vomitus
Syn.: Erbrechen, Emesis
Vorhaut
Syn.: Hautduplikation, Präputium
Vorsteherdrüse
Syn.: Prostata
VT
Definition:Ventrikuläre Tachykardien/Verhaltenstherapie

Kardiologie:
Die ventrikuläre Tachykardie oder auch Kammertachykardie ist eine lebensbedrohliche tachykarde Herzrhythmusstörung, die von den Herzkammern ausgeht.

Psychiatrie/Psychologie:
Verhaltenstherapie

Warze
Syn.: Verruca
Wasserkopf
Syn.: Hydrozephalus
Weitsichtigkeit
Syn.: Hypermetropie, Hyperopie
Weißsucht
Syn.: Albinismus
Windpocken
Syn.: Varizella, Varizellen
Wochenbett
Syn.: Kindbett, Puerperium
Wochenfluss
Syn.: Lochien
WPW
Definition:Wolff-Parkinson-White Syndrom

Das Wolff-Parkinson-White-Syndrom (WPW-Syndrom) ist eine Herzrhythmusstörung, ausgelöst durch eine elektrisch kreisende Erregung zwischen Herzvorhöfen und den Herzkammern.

Wucherung
Definition:überschüssige Gewebsneubildung
Wulstnarbe
Syn.: Keloid
Wundrose
Syn.: Erysipel
Wundstarrkrampf
Syn.: Tetanus
Würmer
Syn.: Bandwürmer, Zestoden, Cestodes
Wurmfortsatz
Syn.: Appendix
Xanthom
gelbliche, gutartige Hautknötchen
Xanthopsie
Syn.: Gelbsehen
xantho…
Wortbestandteil: gelb
Xerostomie
Definition:Trockenheit der Mundschleimhäute
Y-Chromosomen
Definition:Geschlechtschromosom (kommt in allen männlichen Zellen vor)
Yaws
Syn.: Frambösie
Zahndurchbruch
Syn.: Dentition
Zahnfleischentzündung
Syn.: Gingvitis
Zahnhals

Der vom Zahnfleisch umschlossene Teil des Zahnes

Zahnpapille

Zahnfleischrelief dreiecksförmig zwischen den Zähnen, welches die Hohlräume zwischen den Zahnkronen zum Zahnhals hin mit Zahnfleisch ausfüllt

Zahnstein

Ablagerungen von Kalksalzen und organischen Stoffen aus dem Speichel

Zahnwurzel

Nichtsichtbarer Teil des Zahnes, der im Zahnfach des Kieferknochens steckt

Zahnwurzel

Nichtsichtbarer Teil des Zahnes, der im Zahnfach des Kieferknochens steckt

Zäkum
Syn.: Blinddarm, Caekum, Cäkum
Zellmembran
Definition:Zellwand
Zellulitis
Syn.: Cellulitis
zerebral
Syn.: Cerebral, das Gehrin betreffend
zerebrospinal
Syn.: cerebrospinal; Gehirn und Rückenmark betreffend
zerebrosvaskulär
Syn.: cerebrovaskulär; die Hirnblutgefäße betreffend
Zerumen
Syn.: Cerumen, Ohrenschmalz
Zervisxkarzinom
Syn.: Gebärmutterkrebs
Zestoden
Syn.: Bandwürmer, Cestodes, Würmer
ZIBID
Akronym von:Zentralinstitut für Bildgebende Diagnostik
Ziegenpeter
Syn.: Mumps, Parotitis epidemica
Zirkulation
Definition:Kreislauf
Zirrhose
Syn.: Cirrhosis
ZLMT
Akronym von:Zentralinstitut für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin
ZNA
Akronym von:Zentrale Notaufnahme
ZNS
Abkürzung von:Abk. für Zentrales Nervensystem
ZPM
Akronym von:Zentrales Patientenmanagement
Zuckerkrankheit
Syn.: Diabetes mellitus
Zwischenblutung
Blutung außerhalb der Menstruation
Zwölffingerdarm
Syn.: Duodenum
Zwölffingerdarmentzündung
Syn.: Duodentitis
Zwölffingerdarmgeschwür
Ulcus duodeni
Zyanose
Syn.: Blausucht
zyklisch
Definition:periodisch wiederkehrend
Zyklus
Kreislauf
Zyklusstörungen
Syn.: Menstruationsstörungen
zystische Fibrose
Syn.: Mukoviszidose, CF
Zystitis
Syn.: Blasenentzündung
Zystoskopie
Syn.: Blasenspiegelung
Zytostatika
Syn.: Chemotherapeutika
zytotoxisch
zellvergiftend