Das Team

Unser Team zeichnet sich durch eine individuelle persönliche Betreuung und hohe fachliche Kompetenz aus:

Zentralinsititut für Bildgebende Diagnostik

Prof. Dr. med. Peter Reimer ist seit 1999 Direktor der Radiologie (Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie) im Städtischen Klinikum Karlsruhe.

Schwerpunkte des Institutes sind die diagnostische Radiologie inklusive Schnittbilduntersuchungen mit Magnetresonanztomographie und die interventionelle Radiologie.  Als eines der ersten großen radiologischen Institute in Deutschland ist die Abteilung seit 2003 nach DIN ISO organisiert und seitdem kontinuierlich rezertifiziert. Damit wird die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und internationaler Standards auf hohem Niveau garantiert. Das Institut ist mit modernster Gerätetechnik ausgestattet. Alle Untersuchungen werden in einem digital Bildarchivierungssystem bearbeitet (PACS). Das Institut beteiligt sich über die medizinische Versorgung hinaus an der Durchführung von nationalen und internationalen Studien. Ergebnisse klinischer und wissenschaftlicher Untersuchungen werden in Publikationen, Büchern und Vorträgen präsentiert. Dies betrifft besonders die Magnetresonanztomographie.

Zur Internetseite des Zentralinstitutes für Bildgebende Diagnostik.

Medizinische Klinik I

Prof. Dr. med. Martin Hausberg  ist seit 2008 Direktor der Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Nephrologie, Rheumatologie und Pneumologie des Städtischen Klinikums Karlsruhe. 

Schwerpunkte der Klinik sind die Betreuung von Patienten mit Nieren- und Hochdruckerkrankungen, Symstemerkrankungen, Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis und mit Lungenerkrankungen. Die Klinik bietet alle modernen Behandlungsformen und hier insbesondere auch alle Verfahren der Nierenersatztherapie einschl. der Hämodialyse und der Bauchfelldialyse. Auch die Nachsorge nierentransplantierter Patienten gehört zum Spektrum der Klinik. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg ist die Klinik über die medizinische Versorgung hinaus an der Durchführung von Studien, bei der Organisation von Fortbildungsveranstaltungen und Kongressen sowie am Unterricht für Medizinsstudenten beteiligt. Wissenschaftlicher Schwerpunkt von Herrn Prof. Hausberg ist die arterielle Hypertonie, der Bluthochdruck, und hier insbesondere die Blutdruckregulation, die Funktion arterieller Gefäße und Wechselwirkung von der Regulation des autonomen Nervensystems und der Gefäßfunktion.

Zur Internetseite der Medizinischen Klinik I.

Zentralinstitut für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin

Direktor Prof. Dr. Jens Brümmer

Prof. Dr. med. Jens Christian Brümmer ist seit 2008 Direktor des Zentralinstituts für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin des Städtischen Klinikums Karlsruhe.

Hier werden mit weit über 1000 modernsten Untersuchungsverfahren  Körpermaterialien (wie Blut, Urin oder auch Haare) rund um die Uhr analysiert. Das Leistungsangebot der Laboratoriumsmedizin umfasst insbesondere auch Untersuchungen der Vorsorgemedizin zur Erkennung und Identifizierung von individuellen Krankheitsrisiken.

Ein anerkannter wissenschaflicher Schwerpunkt ist die  Entdeckung und Evaluation von Risikomarkern der koronaren Herzkrankheit.  (z.B. Myeloperoxidase, Isoprostane, hsCRP).

Zur Internetseite des Zentralinstitutes für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin.

Institut für Sport und Sportwissenschaft des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

Dr. Rainer Neumann ist Leiter der Abteilung "Sportmedizinische Leistungsdiagnostik" am Institut für Sport und Sportwissenschaft des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

Zu den Arbeitsschwerpunkten gehören physiologische Leistungsanalysen im Rahmen von Forschung, Lehre und Dienstleistung (z.B. Ärztefortbildung) in den Bereichen Leistungs-, Freizeit- und Gesundheitssport sowie im Bereich der medizinischen Rehabilitation.