Tumorzentrum Karlsruhe - Clinical Cancer Center (CCC)

Die Diagnose Krebs stellt für Patienten, Angehörige und Ärzte eine besondere Herausforderung dar. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, für jeden Krebspatienten eine fachübergreifende Therapie auf höchstem Niveau anzubieten.

Hierzu gründeten wir das Tumorzentrum Karlsruhe CCC. Das Tumorzentrum koordiniert die Zusammenarbeit hochqualifizierter Experten aller Fachdisziplinen mit dem Ziel, unseren Patienten eine optimale Behandlung anzubieten. Das Städtische Klinikum Karlsruhe verfügt über insgesamt 1.500 Betten. Jährlich werden mehr als 10.000 Krebspatienten stationär versorgt.

Für die optimale ambulante Versorgung unserer Krebspatienten wurde im Dezember 2014 das TagesTherapieZentrum (TaTZ) eröffnet. Hier stehen moderne Behandlungsplätze für Chemotherapie und andere Infusionsbehandlungen zur Verfügung.

Die Stärke des Tumorzentrums Karlsruhe liegt in der engen Kooperation aller Kliniken und Institute.
Dies ist gerade für die Behandlung von Tumorpatienten sehr wichtig. Die an das Tumorzentrum angeschlossenen Kliniken beteiligen sich an nationalen und internationalen Therapiestudien. Dadurch stehen für unsere Patienten die modernsten Therapiemöglichkeiten zur Verfügung.

Das Tumorzentrum Karlsruhe Clinical Cancer Center ist als Onkologisches Zentrum zertifiziert.

Angeschlossene Zentren

  • Brustzentrum
    Dr. med. Antonia Ruf-Dördelmann
  • Darmzentrum
    Prof. Dr. med. Michael R. Schön
  • Gynäkologisches Krebszentrum
    Prof. Dr. med. Andreas Müller
  • Kompetenzzentrum für chirurgische Erkrankungen der Leber
    Prof. Dr. med. Michael R. Schön
  • Leukämie- und Lymphomzentrum
    Prof. Dr. med. Thomas Rüdiger
  • Prostatazentrum
    Prof. Dr. med. Detlef Frohneberg
  • Zentrum für Schmerztherapie Karlsruhe
    Dr. med. Regina Wolf

Weitere Behandlungsschwerpunkte

  • Lungentumoren
  • Tumoren des Kopf-, Hals-Bereichs
  • Hauttumoren
  • Tumoren des Zentralen Nervensystems
  • Kindliche Tumoren

Unsere Fachkompetenzen

Folgende Fachkompetenzen gewährleisten eine ganzheitliche Betreuung unserer Patienten

  • Ambulante und stationäre palliativmedizinische Versorgung
  • Psychoonkologie
  • Konfessionelle Seelsorge
  • Patientenberatungsdienst
  • Selbsthilfegruppen
  • Kunst- und Musiktherapie
  • Komplementärmedizin
  • Ernährungsberatung
  • Physiotherapie
  • Sport bei Krebs – OnkoWalking

Teamwork

Wie erarbeiten die Experten Behandlungsempfehlungen für Ihre Patienten?

Um für einen an Krebs erkrankten Patienten eine optimale, individualisierte Behandlungsempfehlung
aussprechen zu können, beraten alle Spezialisten des Tumorzentrums vor Einleitung der Behandlung gemeinsam über den Fall.

Hierfür sind verschiedene interdiszipliniäre Tumorkonferenzen eingerichtet, die in der Regel wöchentlich
stattfinden. In diesen Konferenzen wird jeder einzelne Fall gründlich besprochen und der optimale
Behandlungsplan erarbeitet.

Ansprechpartner

Beteiligte Kliniken und Institute

Zur Versorgung unserer Patienten stehen alle Kliniken und Institute im Städtischen Klinikum Karlsruhe zur Verfügung.

Übersicht: Kliniken  und Institute

Zentrale Rufnummer für Ärzte Onko-Hotline

Telefon: 0721 974-5000

Sprecher des Tumorzentrums Karlsruhe CCC

Prof. Dr. med. Martin Bentz
Klinikdirektor der Medizinischen Klinik III, Schwerpunkt
Hämatologie, Onkologie, Infektiologie und
Palliativmedizin
Telefon: 0721 974-3001
 onkologie@klinikum-karlsruhe.de

Koordinator des Tumorzentrums Karlsruhe CCC

Dr. med. Martin Binnenhei
Oberarzt der Medizinischen Klinik III, Schwerpunkt
Hämatologie, Onkologie, Infektiologie und Palliativmedizin
Telefon: 0721 974-3060
martin.binnenhei@klinikum-karlsruhe.de

Clinical Cancer Center – TUMORZENTRUM Karlsruhe

Moltkestraße 90, 76133 Karlsruhe
Telefon: 0721 974-3060
Telefax: 0721 974-927719