Psychologische Beratung

Psychotherapeutische Medizin

Eine große Anzahl von Patienten, die an einer morbiden Adipositas erkrankt sind, leidet zusätzlich unter psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Ängsten, Anpassungsstörungen, Eßstörungen, Persönlichkeitsstörungen und Suchterkrankungen.

Diese Erkrankungen bedürfen einer speziellen Diagnostik und Therapie.

Innerhalb des Adipositaszentrums Karlsruhe können wir Ihnen die Möglichkeit zu einer ausführlichen psychiatrischen Untersuchung bieten, um komorbide psychische Störungen zu diagnostizieren. Patienten werden über ihre Erkrankung aufgeklärt. Es werden entsprechende therapeutische Empfehlungen gegeben. Bei Bedarf erfolgt die Weitervermittelung an niedergelassene Psychiater und Psychotherapeuten. Für besonders schwerwiegende psychische Erkrankungen besteht die Möglichkeit einer stationären psychotherapeutischen Behandlung.

Bei Bedarf können Sie sich gerne an die psychiatrische Institutsambulanz der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Kaiserallee 10 in Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721 974-3773 wenden.