Informationen für Patienten

Visite, Fotolia

Allgemeine Informationen

Die Medizinische Klinik I mit den Schwerpunkten Allgemeine Innere Medizin, Nephrologie, Rheumatologie und Pneumologie verfügt über eine Betten- kapazität von 86 Planbetten verteilt auf 5 Stationen. Dazu zählen 4 Pflegestationen sowie eine Intensivstation, die gemeinsam mit der Medizinischen Klinik II betrieben wird.

Die Intensivstation B13 ist mit 7 Betten und 2 Intermediate-Care-Betten ausgestattet.

Weiterhin stehen 16 Hämodialyseplätze und 3 Plätze für die intermittierende Peritonealdialyse (Bauchfelldialyse) zur Verfügung. Alle unsere Bereiche sind mit modernstem technischen Equipment ausgestattet.

Pro Jahr behandeln wir in der Klinik rund 2.500 Patienten stationär sowie 1.800 Patienten ambulant.

Kooperationen

Unsere Klinik arbeitet mit allen anderen Abteilungen und Instituten des Städtischen Klinikums eng zusammen. Bei Bedarf kann jederzeit eine interdisziplinäre Rücksprache, eine konsiliarische Vorstellung oder sogar eine Übernahme durch eine andere Fachabteilung erfolgen.

Nach Extern pflegen wir ebenfalls zahlreiche Kontakte wie z.B. mit der Universitätsklinik Freiburg, in der unsere Dialysepatienten zur Transplantation gemeldet und später nach dort erfolgter Transplantation mitbetreut werden können.