Informationen für Ärzte

Aus- und Weiterbildung

Im Bereich Karlsruhe nimmt die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin eine zentrale Stellung in der Aus- und Weiterbildung ein. Der Direktor der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin – Prof. Dr. med. F. Kehl – besitzt die Weiterbildungsbefugnis für alle Teilbereiche, so dass sämtliche im Fachgebiet der Anästhesiologie zu erwerbenden Fachkunden, Gebiets-, Teilgebiets-  und Zusatzbezeichnungen erworben werden können.

Die verschiedenen Tätigkeitsbereiche werden durch einen strukturierten Rotationsplan durchlaufen.

Dank der Bemühungen des Klinikdirektors wird ein reger Austausch von Ärzten mit anderen Kliniken im In- und Ausland gefördert. So profitiert die Abteilung von den gemachten Erfahrungen der Kollegen, die gerade aus dem Ausland interessante Anregungen mitbringen.

Neben einem strukturierten Weiterbildungskonzept im Rahmen der Facharztausbildung unserer Assistenzärzte, werden auch neue Entwicklungen und Erkenntnisse aus den Bereichen Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin in monatlichen Fortbildungsveranstaltungen mit Referenten mit ausgewiesener wissenschaftlicher Expertise diskutiert.

Hospitationen

Die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin bietet externen Pflegekräften und Ärzten die Möglichkeit, ihr persönliches Spektrum (z.B. Kinderanästhesie, Atemwegsmanagement, Anästhesie in der Thoraxchirurgie) im Rahmen einer Hospitation zu erweitern.

Zur Koordination der Termine und Prüfung, ob Sie an einer Hospitation teilnehmen können,  bitten wir um Kontaktaufnahme (mit Lebenslauf und Terminvorschlag) über das Sekretariat des Klinikdirektors.

Fortbildungsveranstaltungen

Zur Vertiefung und Aktualisierung des theoretischen Wissenstandes veranstaltet die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin außerdem jährliche Symposien mit national und international angesehenen Referenten zu aktuellen Themen, wie z.B. das „Karlsruher Forum Perioperative Medizin“ oder das Schmerz-Symposium.

Um die Patientensicherheit zu erhöhen, finden regelmäßig Kurse zur Gerätekunde sowie Veranstaltungen am Karlsruher Patienten-Simulationszentrum (KaPaS) zum optimalen Beherrschen von akuten Notfallsituationen (Reanimation, schwierige Atemwegssicherung) statt.

Für Doktoranden

Die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin führt ständig wissenschaftliche Untersuchungen und Projekte durch.

Interessierte können sich gerne über die Möglichkeiten einer Dissertation beim Klinkdirektor informieren.

Stellenangebote und Bewerbungen

Offene Stellen an der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin finden Sie im Stellenmarkt des städtischen Klinikum Karlsruhe gGmbH (LINK).

Wir sind jedoch immer daran interessiert, das Team der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin durch motivierte und qualifizierte ärztliche und pflegerische Mitarbeiter zu erweitern.

Bitte senden Sie Ihre Initiativbewerbung an:

Ärztliche Mitarbeiter:

Direktor der
Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin
Prof. Dr. med. Franz Kehl

Städtisches Klinikum Karlsruhe
Moltkestraße 90
76133 Karlsruhe

Pflegerische Mitarbeiter:

Pflegedienstleitung
Agnes Mußler

Pflegezentrum 4
Städtisches Klinikum Karlsruhe
Moltkestraße 90
76133 Karlsruhe