Karriere & Informationen für Ärzte

Bitte entnehmen Sie allgemeine Informationen über die Klinik dem Menüpunkt „Über die Klinik“.

Weiterbildung

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg ist uns die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter und Studenten sehr wichtig.

In unserer Klinik stehen 5 Stationen mit insgesamt 98 Betten zur Verfügung. Jährlich behandeln wir ca. 3.300 Patienten stationär und führen über 4.500 operative Eingriffe durch.

Um eine umfassende und strukturierte Ausbildung zu garantieren, kooperieren wir eng mit den chirurgischen Teildisziplinen Unfall- sowie Gefäß- und Thoraxchirurgie am Klinikum. Durch ein Rotationssystem kann die volle Weiterbildung für das Gebiet Chirurgie und Basischirurgie erworben werden. Es besteht darüber hinaus die volle Weiterbildungsermächtigung für den Schwerpunkt Visceralchirurgie.Ebenfalls kann die Zusatzbezeichnung Proktologie erworben werden.

Während des strukturierten Curriculums werden 6-monatige Rotationen in die Funktionsbereiche und die Stationen unserer Klinik absolviert.

  • 3 chirurgische Bettenstationen
  • Chirurgische Intensivstation
  • Allgemeinchirurgische Ambulanz
  • Chirurgische Endoskopie

Fortbildung

Regelmäßig wird sowohl klinikintern als auch im Gesamtklinikum eine große Auswahl an Fortbildungsveranstaltungen, die von eigenen Mitarbeitern und externen Referenten gestaltet werden, angeboten. Es findet wöchentlich eine interdisziplinäre Tumorkonferenz statt. Für die Teilnahme an auswärtigen Fortbildungsveranstaltungen steht ein gesondertes Budget zur Verfügung.

Übersicht aller Fortbildungsangebote

Bewerbung

Moderne Ausbildungskonzepte stellen eine Verbesserung der operativen Qualifikation sicher, ebenso wie die Vorbereitung auf eine spätere Leitungsposition in der Chirurgie. Innerhalb der letzten Jahre konnten über 20 chirurgische Oberärzte aus unserer Klinik Chefarztpositionen bekleiden. Das Interesse an wissenschaftlichen Studien mitzuarbeiten wird besonders gefördert.

Effiziente Organisationsstrukturen mit zentralem Patientenmanagement und strukturierter Weiterbildung beinhalten auch eine ärztliche Entlastung von der DRG-Dokumentation durch professionelle Kodierfachkräfte. Ein attraktives Dienstzeitmodell regelt den täglichen Klinikbetrieb.

Wir freuen uns über Ihre elektronische Bewerbung!

allgemeinchirurgie@klinikum-karlsruhe.de