Stelle

Serviceassistent/- in

Für den Geschäftsbereich 3, Service und Dienstleistungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Serviceassistent/- in

in Teilzeit mit 20 Wochenstunden zunächst befristet für die Dauer von einem Jahr.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Repräsentant/-in der Wahlleistungsstationen, Sie gestalten den Eindruck der Patienten maßgeblich mit
  • organisatorische Betreuung der Patienten während dem Aufenthalt
  • Speisenerfassung/ Menüwunscherfassung
  • Mitarbeit im Bereich Service
  • Umsetzung und Einhaltung der Servicestandards im Bereich Gastronomischer Service
  • professionelle und vorausschauende Kommunikation zu allen Schnittstellen
  • enge Zusammenarbeit mit dem Bereich Gastronomischer Service

Sie verfügen über:

  • eine hohe Service- und Dienstleistungsorientierung und eine starke Kommunikationsfähigkeit
  • selbständiges, eigenverantwortliches und kundenorientiertes Arbeiten im Team mit einem weit- und umsichtigen Handeln
  • Erfahrungen in der Hotellerie/Gastronomie (von Vorteil)
  • Engagement, Motivation, Belastbarkeit und Lernbereitschaft
  • ein gepflegtes Äußeres, packen auch selbst gerne mit an und finden es reizvoll, Patienten als Kunden und Gäste zu sehen
  • die Bereitschaft eine neue Herausforderung annehmen zu wollen und das Wohl des Patienten im Focus zu haben


Wir bieten Ihnen:

eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVÖD) sowie eine betriebliche Altersvorsorge jährliche Schulungen nach Infektionsschutzgesetz § 42/43 ein umfassendes Angebot an Fort-und Weiterbildungen durch unser Bildungs-und Beratungszentrum sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem modernen Umfeld attraktive Arbeitszeitregelungen mit zahlreichen flexiblen Modellen zahlreiche Zusatzleistungen: u.a.vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, Angebote im Rahmen der Gesundheitsförderung sowie Kostenübernahme für Beratungs-und Vermittlungsleistungen des ElternService AWO

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne
Herr Rüdiger Schreiner (Telefon 0721 / 974 1250) zur Verfügung.
Interessentinnen und Interessenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren,
bewerben Sie sich bis 28.01.2018



JETZT BEWERBEN


Kontakt

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

Geschäftsbereich 2, Personalabteilung

Moltkestraße 90, 76133 Karlsruhe