Stelle

Ärztin / Arzt in Weiterbildung

Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Versorgung der Patientinnen und Patienten sicher.

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Städtischen Klinikums Karlsruhe sucht eine/einen

                                  Ärztin / Arzt in Weiterbildung

Wir behandeln das gesamte Spektrum kinder- und jugendpsychiatrischer und psychosomatischer Störungsbilder. Die Klinik besteht aus einem stationären kinder- und jugendpsychiatrischen Bereich mit 24 Betten, einer Tagesklinik mit 12 Behandlungsplätzen sowie eine angegliederte Institutsambulanz. Zusätzlich verfügt die Klinik über eine psychosomatische Station mit 10 Behandlungsplätzen für Kinder und Jugendliche. Die therapeutischen Konzepte integrieren verhaltenstherapeutische, familientherapeutische und psychodynamische Ansätze.

Wir suchen eine(n) engagierte(n) Kollegin / Kollegen mit besonderer Motivation für unser Fach. Erfahrungen in Pädiatrie, Psychiatrie oder Psychosomatik sind von Vorteil, die Stelle ist jedoch auch für Berufsanfänger geeignet. Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten multiprofessionellen Team, externe Teamsupervision sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einer attraktiven Stadt mit vielfältigen kulturellen und Freizeitangeboten. Es besteht volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie. Das Weiterbildungscurriculum beinhaltet eine psychotherapeutische Weiterbildung in Verhaltenstherapie.

Die Vergütung richtet sich nach TV-Ärzte/VKA. Interessentinnen und Interessenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Klinikdirektorin, Frau PD Dr. Pitzer
(Tel. 0721/974-3906), gerne zur Verfügung. Interessentinnen und Interessenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf den Eingang Ihrer Bewerbung bis 02.02.2018

Senden Sie Ihre vollständigen und aussagefähigen
Bewerbungsunterlagen an

Kontakt

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH
Geschäftsbereich 2, Personalabteilung
Moltkestraße 90, 76133 Karlsruhe