Stelle

Administrative Praxisassistentin/ Administrativen Praxisassistenten

Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Versorgung der Patientinnen und Patienten sicher.

Für das Kompetenzzentrum für Schlafmedizin (KSM) der Hals-Nasen-Ohren-Klinik (Direktor: Prof. Dr. W. Heppt) suchen wir zum nächstmöglichsten Zeitpunkt eine/einen

Administrative Praxisassistentin/Administrativen Praxisassistenten

in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis mit 25 Stunden wöchentlich. Die Arbeitszeiten sind von Montag bis Freitag von 8:30 bis 13:30 Uhr.

Das KSM im Städtischen Klinikum Karlsruhe (SKK) unter der ärztlichen Leitung von Herrn Dr. M. Berger, ist ein Zusammenschluss von Kliniken des SKK unter dem Dach der Hals-Nasen-Ohren-Klinik (HNO) mit dem Ziel der ganzheitlichen Betreuung von Schlafstörungen nach modernen Qualitätsstandards. Die besondere Stärke des KSM liegt in der engen Zusammenarbeit unterschiedlichster Fachdisziplinen und je nach Art und Schweregrad der Erkrankungen stehen konservative (z.B. „Maskentherapie) und operative Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Allgemeine Büro-/Officeverwaltung inkl. aller anfallenden Korrespondenz
  • Organisation/Planung sämtlicher Termine inkl. Vor- und Nachbereitung
  • Persönliche Assistenz der ärztlichen Leitung
  • Organisation der Arbeitszeiten der Mitarbeiter/-innen des KSM
  • Persönliche und telefonische Beratung und Empfang von Besuchern und Patienten
  • Datenbankpflege inkl. Statistiken und Abrechnung
  • Mitarbeit in verschiedenen KSM-Bereichen (z.B. Ankabeln und Überwachen von Polysomnographien sowie Durchführungen von Vigilanztestungen

Sie verfügen über:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann für
  • Bürokommunikation oder eine vergleich-bare Qualifikation
  • Gute Rechtschreibkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Organisationstalent
  • Beherrschung aller gängigen Office-Anwendungen
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Selbstorganisation
  • Persönliche und soziale Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Vergütung nach TVöD-K sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Ein umfassendes Angebot an Fort-und Weiterbildungen durch unser Bildungs-und Beratungszentrum und die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Umfeld
  • Attraktive Arbeitszeitregelungen mit zahlreichen flexiblen Modellen
  • Zahlreiche Zusatzleistungen: u.a. vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote und Angebote im Rahmen der Gesundheitsförderung

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Berger unter der Telefonnummer (0721) 974-2520 gerne zur Verfügung. Interessentinnen und Interessenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf den Eingang Ihrer Bewerbung bis 28.01.2018.

JETZT BEWERBEN

Kontakt

oder senden Sie Ihre vollständigen und aussagefähigen
Bewerbungsunterlagen an

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH
Geschäftsbereich 2, Personalabteilung
Moltkestraße 90, 76133 Karlsruhe