Unsere Unterrichtsform

  • die Ausbildung untergliedert sich in sechs Blöcke (Semester)
  • das Semester hat eine Gruppenstärke von 12 Personen
  • innerhalb jedes Blocks finden theoretische und praktische Unterrichte sowie Praktikumseinsätze in den Instituten statt
  • die Grundlagenfächer wie z. B. Anatomie, Hygiene oder Physik werden in Form von Hörsaalvorlesungen zum Teil auch zusammen mit Teilnehmern anderer Ausbildungsgänge abgehalten
  • die speziellen Fächer wie Strahlenschutz oder bildgebende Diagnostik werden in Semesterstärke in dialogorientierter Unterrichtsform abgehandelt, wobei die Interaktion mit dem Dozenten gefordert ist
  • für die meisten praktischen Unterrichte werden die Semester in Gruppen von sechs, drei oder zwei Teilnehmern unterteilt
  • spezielle Inhalte werden in Gruppenarbeiten aufgearbeitet
  • innerhalb der gesamten Ausbildungszeit werden Individualarbeiten mit anschließender Präsentation erstellt
  • für die Praktikumseinsätze in den Instituten erhält jeder Teilnehmer einen persönlichen Zeitplan