In der Ausbildung

Ausbildungsverlauf

  • Drei Jahre (= sechs Semester)
  • Der Unterricht findet ganztägig statt und besteht aus theoretischer und praktischer Ausbildung
  • Die Berufsbezogene Ausbildung findet in den Instituten des Klinikums statt
  • Das sechswöchiges Krankenpflegepraktikum wird am Städtischen Klinikum Karlsruhe abgeleistet
  • Abschluss durch staatliche Prüfung vor dem Regierungspräsidium Karlsruhe
  • In einem Zeitraum von 4 Wochen: schriftliche Prüfung 2 Tage, praktische Prüfung 7 Tage, mündliche Prüfung 2 Tage

Ausbildungsinhalte

Theoretische und praktische Ausbildung

Nebenfächer

  • Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde
  • Mathematik und Statistik
  • Biologie und Anatomie
  • Hygiene
  • Physik
  • Medizinische Dokumentation und EDV
  • Chemie und Biochemie
  • Physiologie und Pathophysiologie
  • Krankheitslehre und Psychologie
  • Erste Hilfe
  • Fachenglisch

Hauptfächer

  • Histologie/Zytologie
  • Klinische Chemie
  • Hämatologie
  • Mikrobiologie
  • Immunologie/Gerätekunde

Berufsbezogene Ausbildung in den Bereichen

  • Laboratoriumsmedizin
  • Toxikologie
  • Mikrobiologie
  • Transfusionsmedizin
  • Pathologie
  • Krankenhauspraktikum (nach § 8 Abs. 3 MTAG)

Auszug aus der "Ausbildungs- und Prüfungsordnung für technische Assistenten in der Medizin". (MTA-APrV vom 25.04.1994 des MTA-Gesetzes vom 02.08.1993 BGBI.IS.1402).