Auf der Baustelle im Städtischen Klinikum Karlsruhe gibt es Grund zum Feiern!

Der Tunnel im Baufeld des künftigen Betten-Neubaus Haus M wurde nach über einem Jahr Bauzeit fertiggestellt.

Rund 60 Projektbeteiligte, darunter Handwerker, Fachplaner und Mitarbeiter des Städtischen Klinikums Karlsruhe, haben am 3. Mai im ehemaligen Wäschereigebäude bei Snacks und kühlen Getränken auf die harte Arbeit in den letzten Monaten angestoßen.

Die Errichtung des Tunnels mit Umverlegung der Versorgungstrassen stellt einen wesentlichen Meilenstein der Maßnahmen für den Betten-Neubau Haus M dar. So dient der Tunnel, welcher an das bestehende unterirdische Tunnelsystem des Klinikums angeknüpft ist, bereits während der Bauzeit von Haus M als Verkehrsweg für Mitarbeiter und Materialien.

Als nächster Schritt werden Tiefbauarbeiten bei der Baustelle Haus M durchgeführt. Hierfür stehen die Bagger schon in den Startlöchern.